Ausweispflicht für Kinder innerhalb Deutschlands???

    • (1) 10.09.15 - 13:53

      Hallo,

      ich hatte heute morgen eine Unterhaltung mit einer Freundin. Sie meinte, dass man Kinder auch innerhalb Deutschlands ausweisen können muss. Ich wusste bisher, dass man das tun muss, wenn man mit Kindern ins Ausland verreisen will. Dann braucht man einen Reisepass für Kinder. Aber innerhalb Deutschlands? Das war mir neu. Sie meinte, dass sie mal in eine Polizeikontrolle kam und keinen gültigen Aisweis für ihr Kind hatte und somit 15 Euro Strafe bezahlen musste.

      Ist das richtig? Wenn ich danach Google, kommt immer bloss: Für Auslandsreisen.

      Danke

          • Hallo,

            eine Ausweispflicht für Kinder gibt es hier nicht.

            D.h. so lange ich mit meinem Kind nicht ins Ausland fahre, brauche ich vor dem 16. Geburtstag gar keinen.

            Also entweder war ihr Kind schon über 16 oder hier ist etwas falsch gelaufen und sie sollte sich beschweren.

            GLG

      Hallo,

      kann ich dir genau beantworten da ich beruflich damit zu tun habe.

      Es gibt eine Ausweispflicht für Deutsche ab dem 16. Geburtstag. Das heißt aber nur, dass man einen ausstellen lassen muss.

      Eine Mitführpflicht gibt es in Deutschland nur in Ausnahmefällen. Selbst Erwachsene müssen keinen Ausweis dabei haben.

      Eine rechtmäßige Strafe kann es somit für deine Freundin nicht gegeben haben. Sie soll die Quittung mal einreichen und fragen auf welcher Gesetzesgrundlage das ausgestellt wurde. Es gibt nämlich keine. Definitiv nicht.

      Liebe Grüße
      Ina

    Entweder hat deine Freundin geträumt, oder irgendwas nicht richtig verstanden.

    Hi,

    sobald die Kinder flügge und alleine in der Disco, etc. unterwegs sind, wäre die Auflage von mir, das ein Ausweiß immer dabei ist.
    Ich habe meinen generell auch dabei!!!!!

    Was ist, wenn man einen Unfall hat und nicht identifiziert werden kann? Unfälle sind nun mal nicht selten.

    Verpflichtend ist es nicht ABER sie sind hute so klein, die stören in der Geldbörse nicht.
    LG
    Lisa

    • (12) 11.09.15 - 13:39

      Für den Zweck tut es auch ein Zettel mit der Adresse, ein Schülerausweis o.ä. ...

      (13) 11.09.15 - 18:54

      Hi,

      wie gut, dass Du uns nicht mit noch mehr Auflagen gängeln kannst ..... ;-)

      Jede Auflage muss bei Nichteinhaltung auch sanktioniert werden, und meine Identität wird schon durch Führerschein, Krankenversicherungskarte, EC-Karte, Krankenversicherungskarte, Organspendeausweis, ADAC-Mitgliedkarte, Tankkarte .... und .... und ... nachgewiesen, wieso sollte ich ständig eine Perso mit mir rumschleppen ?

      LG

      • (14) 11.09.15 - 20:36

        wenn du so viel dabei hast, wo ist das Problem, den Ausweis nicht auch dabei zu haben.

        Und all die Dinge die Du aufführst, sind ( glaube ich) nicht unbedingt sofort und jederzeit nachweisbar, wer Du bist.

        Da ist nicht immer die richtige Anschrift, wenn überhaupt, vermerkt.

        Ein Personalausweis ist das schnellste und sicherste Ausweispapier.

        lg
        lisa

Hallo,

auf Verlangen muss ein Deutscher über 16 Jahre einen gültigen Ausweis vorlegen können.

Eine Mitführungspflicht der Ausweispapiere besteht hier in Deutschland keine.

GLG

Top Diskussionen anzeigen