Wie bekomme ich Fensterrahmen (Kunststoff) wieder weiß?

    • (1) 19.06.06 - 11:00

      Hallo zusammen!

      Wir ziehen bald in eine neue Wohnung und dort sind die Kunststofffensterrahmen ziemlich vergilbt. Normalerweise schwöre ich auf Scheuermilch, aber ich möchte die Rahmen nicht verkratzen. Jetzt habe ich gehört, dass es extra Kunststoffreiniger für Fenster geben soll. Hat jemand damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht oder kann mir den ultimativen Tipp für lupenreine Fensterrahmen geben?

      Vielen Dank schon mal! #danke

      LG
      Katinka

      • Hallo Katinka,

        ich habe so im Laufe der verschiedensten Wohnungen feststellen müssen, dass es auch bei den Plastikrahmen leider qualitative Unterschiede gibt #schmoll

        Bei meinen Eltern damals hat einfach gar nichts geholfen, nur Backofen-Spray #augen

        In unserem Haus reicht ein einfaches Mikrofastertuch #freu

        Gruß

        Karen

        (3) 19.06.06 - 11:06

        hallo katinka

        also,ich habe von zeit zu zeit auch das problem,da ich in der wohnung rauche:-[. ich habe es jetzt mir dem meister proper schmutzradierer probiert. und,was muss ich sagen??? echt klasse dieses teil;-). gut,ist wie ich finde nicht günstig,aber manchmal haben penny,aldi und co. die dinger im angebot.
        kann ich wirklich nur empfehlen.

        ganz liebe grüsse,diana.#liebdrueck

        (4) 19.06.06 - 11:09

        Versuch mal mit spiritus... aber erst mal an einer stelle wo man es nicht so dicke sieht..... wenn der auf einmal stumpf wird ist das nicht so gut....
        Hab schon mit spiritus kunststoff beschichtungen sauber bekommen... aber ich weiss nicht ...
        probier aus...

      • im baumarkt gibt es reiniger die dafür hergestellt worden sind.
        ich hab das schon ausprobiert und war sehr zufrieden damit.
        kann dir allerdings nicht mehr sagen von welcher firma der war.
        carsten

        (6) 19.06.06 - 11:23

        Ich habe in meiner Wohnung alle Fensterrahmen und Balkontüren mit Kunsstoffreiniger super sauber bekommen. Wenn das grobe weg ist einfach noch mit Putzstein drüber und sie sehen aus wie neu. Sie waren danach wieder strahlend weiß, obwohl die letzten 20 Jahre in der Wohnung geraucht wurde.

      • (7) 19.06.06 - 12:44

        Hallo,

        guten Kunststoff-Reiniger bekommst Du in jedem Geschäft, welches sich mit Fenstern/Haustüren/Bauelementen beschäftigt (kenne mich da aus, haben einen Fenster-Familienbetrieb ;-)). Das Zeug wirkt wahre Wunder, einen anderen Reiniger sollte man für Kunststoff-Rahmen nicht verwenden.

        LG
        Katja

Top Diskussionen anzeigen