nett oder nicht?

    • (1) 25.10.15 - 15:35

      einen schönen sonntag wünsch ich :-)

      und zwar hatte ich heute folgende situation:

      in meinem wohnzimmer war dieser käfer an der gardine. ich habe ihn also todesmutig gerettet.... dachte ich.

      aber - und diese frage stelle ich mir schon länger: wenn ich nun das käfertier nehme und aus dem glas den balkon 4 meter in die tiefe stürze, stirbt der dann? #kratz

      nehmen wir also einfach mal an, wir haben es mit einem flugunfähigen krabbeltier zu tun, meinetwegen auch eine spinne.

      bin ich nett oder mache ich das tier einfach nur auf andere art und weise platt? #schmoll #heul

      weiß jemand wie es dem armen käfertier ergangen sein mag? #zitter

      liebe grüße
      hopsi, nett oder versehentlich gemein

      • Herrje...

        dass sich jmd darüber Gedanken macht. Du bist offenbar wirklich sehr nett.

        Spontan habe ich mich bei deinem Post an einen Post aus dem Schwangerschaftsforum erinnert "schadet lachen dem Baby"...

        LG

        Wenn ich das lese, muss ich gestehen dass ich in dem Punkt wohl ein böser Mensch bin, denn ich freu mich über jede Spinne/Käfer die/den mein Kater genüsslich frisst - ohne schlechtes Gewissen....
        Oder im Sommer, mein Mann war beruflich in Indien... Es war so heiß nachts, mein Fenster im Schlafzimmer war offen - ich Fall hundemüde ins Bett, plötzlich fliegt mir was summend , brummend um den Kopf, in die Haare. Ich hab gebrüllt, mein Herz ist mir fast stehen geblieben. Meine 2 großen Jungs sind rein gestürmt - war so ein Heupferd oder wie die heißen (die großen Heuschrecken) ich hab gebrüllt- macht es tot!!!
        Sie haben es aber eingefangen und in den Garten gesetzt.
        Sorry, aber ich hatte solche Panik und Ekel - in der Hinsicht bin ich böse ... :(

Top Diskussionen anzeigen