ZT, IVF, TZ, ET, BV, KK, WS, SS

    • (1) 03.11.15 - 09:56

      Hallo,
      geht es Euch auch so, das ihr manchmal von einem Beitrag genervt seid, weil Abkürzungen verwendet werden, die ihr nicht gleich erkennt? Ich versuche dann, den Sinn zu erfassen, was mir manchmal aus dem Zusammenhang gelingt, manchmal aber auch nicht - und dann ärgere ich mich darüber, dass der TE (:-p) es entweder nicht für nötig hält, für alle erkennbar zu schreiben und lieber etwas weniger tippt, oder aber der Meinung ist, dass jeder die Kürzel versteht.

      Ich habe gerade gerätselt, was BV bedeutet, bis ich auf "Beschäftigungsverbot" gekommen bin. Da ich aber keine Lust auf Rätselraten habe, wäre es mir lieber gewesen, ich hätte es ausgeschrieben gesehen. Das ist ein etwas lahmes Beispiel, weil es sich um ein recht gängiges Kürzel handelt, aber es gibt andere, die man als Außenstehender wirklich nicht versteht, ohne erst googeln zu müssen.

      • Hallo

        Ja manchmal muss ich auch raten, was die Abkürzung bedeuten könnte. Allerdings komm ich im Text meistens von selber drauf.
        Mich stören sie also nicht.

        Ausser SS für Schwangerschaft...da gruselt es mich, das ist so makaber...
        Etwas sehr schönes (Schwangerschaft) mit SS abzukürzen, der Abkürzung für eine der grausamsten Verbrecherbanden aller Zeiten...
        Da frag ich mich schon oft. So doof kann man doch nicht sein, dass man nicht weiß, wofür SS steht.....

        Liebe Grüße

      Die Mehrzahl der Abkürzungen hier sind mit Punktlinie unterlegt, geh mit der Maus drauf, dann steht die Erklärung ;-)

      Ich finde viel schlimmer, wenn jemand in Dialekt schreibt oder so Sachen wie Kindi, Torni, Pubi etc benutzt. Da könnte ich schreien.#schock

IMAW !

(Ist mir absolut Wuppe !)

;-)

Top Diskussionen anzeigen