hobby?

    • (1) 15.11.15 - 20:16

      Ich wollte mal fragen was ihr so für Hobbys habt? Ich weiß zurzeit nichts mit mir anzufangen wenn die Kinder abends im Bett sind und ich aufgeräumt habe danach Sitz ich nur Form Handy und denk ich geh ins Bett weil es einfach so langweilig ist -.- was macht ihr abend so?

      • Hallo,
        ich gehe einmal in der Woche zum Chor, manchmal haben wir am Wochenende Auftritte.

        Dann gehe ich im Sommer mindestens an 2 Abenden walken. Und dann engagiere ich mich hier im Familiengottesdienstkreis.

        An den freien Abenden sitze ich meist vorm Fernseher, lese, sitze vorm Computer...irgendwas findet sich.

        LG
        Martina75

        Ich lese gern. Mal mehr mal weniger aber wenn irgendwie Zeit übrig bleibt, dann lese ich.
        Ich spiel Gitarre und Schlagzeug. Letzteres eher schlecht aber es macht Spaß.
        Ich fahre gern Ski und Rennrad. Weniger zeitintensiv: laufen. Dabei kann ich mich superentspannend.

        Und wenn ich mich wirklich mal drohe zu langweilen, dann lese ich hier rum, versuche mich an bekloppten Experimenten wie "die perfekte Art Fischstäbchen zu braten herauszufinden" oder mache das was eigentlich auch mein Job ist: Fotos bearbeiten. Dann allerdings meine privaten Fotos denn dazu komme ich im Alltag meist nicht.

        Langeweile hab ich echt wenig nur nachts wenn ich nicht schlafen kann und für alles andere eigentlich zu müde oder zu unrihig bin aber wie gesgt, dann surfe ich hier rum oder schaue einfach Videos bei youtube.

        Hast du denn gar keinen Wunsch etwas zu machen? So einen inneren Drang etwas mit dir anzustellen?

      • Ich hab auch "nichts zu tun", wenn die Kinder schlafen. Mein Mann kommt meist erst nach 19 Uhr und dann ist alles schon vorbei, was an Kursen läuft (zumindest bei uns im Ort).
        Für Handarbeit (Stricken und Häkeln) hab ich kein Interesse. Zum Nähen kein Platz. Für Musikstunden keine Zeit und keine Kinderbetreuung und für Sport genauso.

      Ich habe einen Foto- Reiseblog (siehe VK) und wenn ich abends Zeit habe (leider enden meine Tage meistens erst gegen 23 Uhr so richtig, mache jetzt auch grad nur kurz Pause) dann lese ich die Reiseblogs anderer Blogger, poste auf meiner FB- Blog-Seite Fotos, bearbeite Fotos, schreibe Beiträge, stelle diese in entsprechenden Gruppen vor, erstelle Collagen, manche bestelle ich dann auf Leinwand, bearbeite Fotos für welche, die sie bestellt haben bei mir usw.

      Das eigentliche Hobby hierbei ist aber die Fotografie.

      Wäre das vielleicht was für Dich?

      Ich finde, dass kann man auch mit Kindern toll verbinden (Jetzt im Herbst wäre das z.B., dass die Kinder in den bunten Blättern spielen usw.) , macht tagsüber schöne Fotos und wenn die Kinder abends im Bett sind, kann man sie mit kostenloser Software bearbeiten und sich bestellen.

      Im Sommer kann man auch abends oder nach Einbruch der Dunkelheit losziehen und z.B. Lightpaintingfotos machen oder aber Langzeitbelichtungen.

      Für Anfänger empfehle ich, sich Youtube Video Tutorials für Fotografieanfänger anzusehen, ich habe mir so alles, was ich über Fotografie mit DSLR weiß, angeeignet, weil ich keine Zeit hatte, einen Fotokursus zu besuchen

      Viel Spaß bei der Hobbysuche !!!!! Und viel Erfolg ;)

      • Danke für den Tipp :) ich fotografiere sehr gerne (hab mir auch vor 2 Monaten ne super Kamera gekauft) und bearbeite auch gerne Bilder mal schauen Vllt schaue ich mir paar Videos an :)

    Handarbeiten (nähen, stricken, basteln, häkeln)
    wenn der Anlass dazu kommt- Motivtorten
    Internet ;-)(vor allem Pinterest)
    Kreuzworträtzel

ich schieße Luftgewehr bei uns im Schützenverein 1 X die Woche...mach ich jetzt seit 2 Jahren...

Huhu,

Ich spiele Akkordeon in einem Orchester, zentangle und zeichne, habe einen Hund und koche gerne. Gerade jetzt in den kälteren Monaten stricke oder häkle ich auch gerne.

Lg

Andrea

Top Diskussionen anzeigen