Welche Handytasche habt ihr?

    • (1) 07.01.16 - 08:31

      Hallo,

      Frage steht ja schon oben. Ich möchte eigentlich eine Bookstyle, frage mich aber ob das beim telefonieren nicht unpraktisch ist wenn da ständig so ne klappe wegsteht. Oder ob eine die man nach unten öffnet nicht praktischer wäre.

      Welche habt ihr so?

      Danke

      Lg Katja

      • Ich hab gar keine Tasche, habe so eine Gummihülle drumherum die vorn offen ist und auf dem Display eine extra Glasfolie, die ist etwas Dicker als die herkömmlichen Folien.

        Mein Mann hat eine sehr dünne Lederhülle im Bookstyle da stört nix beim Telefonieren weil man die Hülle komplett umschlagen kann und diese Magnetisch zusammen hält.

        Für mich wäre eine Bookstyle hülle nicht denkbar aber nur weil ich von meinen Kindern ein selbstgestalltetes backcover bekommen habe und das würde man dann nicht mehr sehen.

        Muss also jeder für sich wissen.

        Lg Nadine

        (3) 07.01.16 - 09:14

        Gummihülle und Displayschutzfolie, mehr braucht kein Mensch...

        LG

        (4) 07.01.16 - 09:57

        Ich nutze mein Handy zu 95% für WA und Internet. Telefonieren so gut wie nie.
        Daher befindet es sich nur in seiner Hülle, wenn ich unterwegs bin. Im Büro oder zuhause liegt es "nackt" rum.

        Ich habe eine schlichte Lederhülle, die man aber auch ganz abnehmen muss. Und aus Jux habe ich mir letztens eine Plüschhülle von nici geholt. Ist also bei mir nur ein reiner Transportschutz.

        LG
        Merline

      Hallo,
      ich habe da gar nichts drum, mein Sohn hat so eine Gummiteil drumrum.
      Mein Mann hat so eine Hülle im Bookstyle und wenn ich mal mit seinem Handy telefoniere, finde ich das total unpraktisch. Mein Mann findet es gut...naja, er ist es halt gewöhnt, ich brauche sein Handy ja auch eher selten.

      LG
      Martina75

      (10) 07.01.16 - 12:09

      Ich habe für mein Handy einen Bumber, also eine Silkonhülle, die nur das Display frei lässt. Auf dem Display habe ich noch einen Schutz.

      ich weiss micht, welches Handy du hast. Ich hatte Samsung Galaxy s3 und jetzt s4 und bei BEIDEN Modelen brach ständig eine Ecke von der Hülle ab. Egal , ob günstig oder teuer. Sie sind einfach nicht stabil. Ich hatte eine aufklapbare nach unten, also nicht, wie ein Buch und kam mit ihr super zurecht. Mein Mann hat Blackberry Z10 und die Hülle (und Handy ;-) hält schon 3 Jahre ). Jetzt habe ich Silikonhülle. Mir fehlt nich Displayschutz, was ich ständig vergesse zu kaufen #augen.

      ich habe eine, die man nach unten öffnet, aus Leder. Sie schützt das Handy zuverlässig. Aber sie macht mein handy auch dick und etwas klobig. In meine Halterung im Auto passt mein Handy so nicht, ich muss es also immer heraus friemeln, wenn ich es während der Fahrt nutzen möchte.
      Aber sonst bin ich echt zufrieden. Die Patina vom Leder gefällt mir auch gut, ich mag Sachen, die so aussehen, als seien sie in Gebrauch. :-)

      (13) 07.01.16 - 14:45

      Ich habe ein Hardcase-Cover aber keine Schutzfolie.

      (14) 07.01.16 - 15:23

      Eine von Otterbox, die sind sehr stabil und halten was aus.

      (15) 07.01.16 - 16:52

      Ich hab wechselnd eine von Speck oder otterbox auf meinem iPhone. Ist natürlich nicht die modischste Variante aber eine ziemlich idiotensichere die mich in Verbindung mit der Panzerglas Folie bisher auch keineswegs enttäuscht hat

      (16) 07.01.16 - 22:50

      Ich habe eine Lederhülle mit Rausziehlasche (...und gerade kommt mir Mike Krüger in den Sinn...)

      Das ist für mich perfekt. Denn ich mag mein Handy gerne nackig, wenn ich es in die Hand nehme. Für den Transport ist es gut geschützt.

      http://www.amazon.de/Handytasche-Ledertasche-Schutzh%C3%BClle-R%C3%BCckzuglasche-pebble-blue/dp/B00PYFG8XY/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1452203349&sr=8-3&keywords=lederh%C3%BClle+5+zoll

      Grüße

      (17) 08.01.16 - 14:51

      Hallo Katja,

      ich habe eben diese Handytasche zum Aufklappen, die mittels Magnet verschließbar ist und die Du ja eigentlich nicht magst. Aber öffnet sich nach unten und ich finde das überhaupt nicht unpraktisch. Also mich stört diese Klappe überhaupt nicht (beim Telefonieren). Vielleicht wäre das ja etwas für Dich? Habe ich mir übrigens bei Mediamarkt gekauft und ich bin sehr zufrieden damit :-)#freu. So ganz ohne Schutzhülle ginge für mich überhaupt nicht.

      Gruß

      Gar keine :D Ich hatte mal eine, in die man das Handy einfach oben reingesteckt hat. Zum telefonieren etc musste man es natürlich rausholen. Wich würde die Hülle auch weiterhin benutzen, wenn ich sie denn finden würde :D
      Solche Hüllen mit aufklappbaren Deckel stelle ich mir unheimlich unpraktisch vor. Mich würde das nerven, egal ob es der Deckel unten oder an der Seite ist.

Top Diskussionen anzeigen