Reha-Klinik Termin

    • (1) 01.02.16 - 09:54

      Hallo zusammen,

      ich habe vor einiger Zeit eine Reha-Kur (chronische Rückenschmerzen) beantragt und nun genehmigt bekommen. Der Termin wird mir noch mitgeteilt.

      Nun ist es so, dass ich bereits 2 x Urlaub gebucht habe (mein Arbeitgeber besteht auf eine frühzeitige Urlaubsplanung) und ich habe in einem bestimmten Zeitraum eine Urlaubssperre.

      Sollte der Reha-Termin auf diese Zeiträume fallen (Urlaub/Urlaubssperre), darf ich den Termin verschieben / vorverlegen? Oder muss die Reha-Kur dann neu beantragt werden?

      Danke

      Maux

      • Hallo!
        Hast du schon eine schriftliche Mitteilung durch die Klinik erhalten?
        Für die Kinderreha mit meinem Sohn musste ich nach der Bewilligung den Anreisetermin direkt mit der Klinik ausmachen.
        Es sollte aber kein Problem sein, den Termin durch einen Anruf in der Klinik etwas zu verschieben. Die Kostenträger haben sehr unterschiedliche Fristen, innerhalb derer die Reha angetreten werden muss.

        Ich habe in einer orthopischen Rehaklinik gearbeitet und mir wurde öfter mal von Patienten erzählt, dass sie den Termin um ein paar Tage verschoben haben (natürlich nicht nach OPs).
        LG Silvia

        • Hallo und Dankeschön,

          bisher habe ich nur das Bewilligungsschreiben von DRV erhalten.

          Es steht drin, dass mir der Termin von der Klinik selbst mitgeteilt wird.

          Wenn der Termin verschiebbar wäre, wenn er nicht passt, wäre es super.

          Vielen Dank und einen schönen Tag!

      Hallo,

      Ich habe mir das vorletztes Jahr so erklären lassen, es gibt 3 verschiedene Dringlichkeitsstufen für den Rehaantritt. Bei höchster Dringlichkeit muss der Termin wahrgenommen werden, bzw. ist höchstens um 2 Wochen verschiebbar.
      Bei der zweiten hat man um die 3 Monate Zeit und bei letzteren sogar 6 Monate.
      Kommt immer drauf an wie der Arzt die Reha beantragt hat, danach wird entschieden wie dringlich deine Reha ist.

      Ich war auch wegen Rückenschmerzen letztes Jahr dort, musste aber verschieben weil mein Termin genau an Heiligabend war.
      Ich hätte 3 Monate Zeit gehabt, aber die Klinik könnte mir nur mit einer Woche entgegen kommen.
      Die Auslastung der Kliniken müssen natürlich auch beachtet werden.
      Für die eine Woche konnte ich es direkt mit der Klinik klären und die haben mir dann den neuen Termin zugeschickt.
      Bei längerer Verschiebung musst du beim Kostenträger einen Antrag stellen, mit Begründung warum es dir unmöglich ist den Termin wahrzunehmen.

      LG

      • Dankeschön für die Erklärung.

        Ich hoffe, der Reha-Antritt ist in den nächsten 4 Monaten.

        Das wäre also gar kein Problem.

        Darf ich fragen, wie deine Erfahrungen sind?

        Konnten die Rückenschmerzen auf Dauer gelindert werden?

        Danke und Gruß

        • Also bei allen die ich kenne, die schon mal eine gemacht haben war der Antritt immer recht zeitnah (macht ja auch Sinn bei akuten Beschwerden ).

          Also für mich persönlich war die Reha sehr gut. Ich war allerdings in einer speziellen Klinik für Skoliose und anderer Rückendeformationen, da ich ein starkes hohlkreuz, sowie Rundrücken habe.
          Da läuft der ganze Behandlungsplan also danach ab, sich wieder aufzurichten.
          Ich war definitiv gerader hinterher als vorher, aber es ist eben wichtig das man auch nach der Reha am Ball bleibt zuhause.
          Die Reha an sich kann einem nur die Grundsätze vermitteln, ich denke das wird generell bei Rückenproblemen so sein, denn die Probleme bekommt man ja zum größten Teil durch zu schwache Muskulatur an den falschen Stellen.

          Ich würde es jedenfalls immer wieder machen und habe auch fest vor in 2 Jahren wieder dort eine Reha zu beantragen. So wurde es auch empfohlen alle 4 Jahre zum auffrischen das ganze zu wiederholen.

          Ich wünsche dir viel Glück das es arbeitsmäßig passt

    Hallo,

    ich war schon mehrmals auf Reha.
    Bei der ersten wollte ich verschieben weil ich sonst nicht zur Einschulung meiner Kleinen gekonnt hätte. Habe also angerufen und konnte eine Woche eher fahren.

    Du hast jetzt die Bestätigung der Reha und weißt wohin. Also ruf da nun an und sage, wann dein Urlaub gebucht ist.

    Ich denke mal dass das kein Problem ist!

    Mona

Bei einigen Kliniken haste die Möglichkeit innerhalb einer gewissen Zeit anzureisen sobald der Zeitraum beginnt. WEnn dir also der Termin so gar nicht rein passen würde, dann würde ich Rücksprache mit der Klinik halten. Ich weiß auch nicht wie weit Kliniken kulant sein können. Ist sicherlich auch verschieden.

Ela

Top Diskussionen anzeigen