Was sind eure italienischen...

    • (1) 14.02.16 - 21:27

      ...Leibgerichte?

      War gerade zum Essen beim Italiener.

      Ich esse gern auswärts und mag fast jede Küche der Welt (na gut, tibetischer Buttertee ist jetzt nicht so meins...), probiere fast alles erstmal und esse sowieso total gern.

      Beim Italiener aber komm' ich immer besonders auf meine Kosten und der den wir hier an der Ecke haben, den finde ich besonders gut.

      Ich kann mich da immer nur schwer entscheiden...also Pasta Pomodori liebe ich. So ganz simpel, Pasta/Spaghetti, gehackte Tomaten, bissle Basilikum und dann etwas Parmesan...boah - lecker!

      ich mag aber auch Lasagne in jeder Variante...dicke Bohnen mit Hammelfleisch (ich glaube aus Apulien), aber ne Pizza mit Salami und Pepperoni auch#koch aber Pasta Gorgonzola oder frischer Fisch mit Gnocci, boah, krieg' schon wieder Hunger dabei hab' ich gerdae einen riesigen Berg Spaghetti Vongole verdrückt.

      Also raus damit, was ist euer liebstes Gericht?

      • Hallo!

        Lasagne

        Carbonara
        Pasta e patate
        Pasta al pesto
        Gnocchi alla Sorrentina
        Linguine alle vongole
        Cannelloni
        Pasta alla Norma
        Fritto misto...

        Da gibt es einiges!

        LG

        Hey,

        alles mit Scampi... in Öl gebacken, zu Spaghetti, gegrillt... egal :)

        Gnocchi! Es gibt nix Besseres als liebevoll handgemachte Gnocchi mit Pinienkernen oder frischem grünen Pesto.

        Carpaccio! Lecker mit frischem Parmesan und bei meinem Lieblingsitaliener mit hauchdünn geschnittenen Champignons. Für mich müsste man Carpaccio als Hauptgericht anbieten (in entsprechender Menge :-) ).

        Vitello tonnato! Einfach lecker!

        Saltimbocca natürlich.

        Super. Jetzt habe ich Appetit! :-p

        LG

      (5) 14.02.16 - 22:07

      Pasta e Ceci

      Ein richtig echtes Risotto ist auch nicht zu verachten.

      War mal in London bei Gennaro Contaldo, da habe ich aus Versehen als Vorspeise irgendein Ragout aus Innereien bestellt. Das ging so... Örgs.

      Aber in der Regel schmeckt beim Italiener alles!

      -Ossobuco
      -Vitello Tonnato
      -Lasagne
      -Pizza Margarita ( aber nur mit ganz dünnem Boden )
      - Bruschetta mit Tomaten

      -Panna Cotta

      -Tiramisu

      -Eis

    • Hmm, leckerer Thread:-)

      Pastagerichte:

      Cannelloni-Varianten
      Tagliatelle-Varianten

      gerne mit Gorgonzola, Ricotta etc.. Aber auch mit Lammragout etc..

      Und noch gar nicht so lange her, dass ich das für mich entdeckt habe:

      Rigatoni con la pajata. Herrlich#mampf (die deutsche Beschreibung klingt nicht so lecker, wie es schmeckt, daher verzichte ich darauf:-))

      Fischgerichte:

      Goldbrassevariationen, am liebsten aus der Folie (obwohl das ja ungesund sein soll)

      Fleischgerichte:

      Natürlich :
      Ossobuco alla milanese#verliebt#mampf und
      Saltimbocca alla romana

      Selbst mache ich auch gerne, nicht mehr italienisch, aber altrömisch, ich nenne es trotzdem mal:

      Mulsum
      Weinbrötchen

      Für Reisgerichte kann ich mich allerdings gar nicht begeistern..

      Mit Nachtisch fange ich am besten gar nicht an, da bin ich eigentlich Allesesser:-)

      LG

      Hallo,

      - Pasta Puttanesca
      - Risotto ai funghi

      ... und dann gibt es beim Italiener hier im Kiez Melanzane al Forno - so'ne Art Auberginenauflauf mit Tomate und Mozzarella. Und unglaublich gute Pizza, ebenso mit gegrillter Aubergine und Paprika z.B.... #verliebt

      Viele Grüße!

      • oh jaaaaa #mampf

        Pasta Puttanesca

        Steinpilzrisotto

        Vitello Tonnato

        Pasta Vongole oder Frutti de Mare

        .....

        leider bin ich kein Pizzafan

        Panna Cotta
        Tiramisu

        man, jetzt hab ich da ordentlich Hunger drauf und mag die geplante schlesische Bratwurst gar nicht mehr essen ;-)

        LG

    Spaghetti mit Scampi
    Bolognese, gut gemacht
    Lasagne, gut gemacht (jede Region macht da ja eh eine andere)
    Bruschetta mit Tomaten

    Sehr lecker für mich sind auch einfach nur Spaghetti/Cappelini mit gutem Öl, frischem Parmesan, Knoblauch, Chili.
    Dazu nasche ich ein paar frische Blätter Basilikum - uhhh. Fertig.

    Tiramisu macht mein Mann ganz wunderbar selbst, es schmeckt nirgendwo besser als bei ihm.

    Panna Cotta ist bei unserem Stammitaliener ein Dorf weiter total lecker. Am besten fahren wir mit dem Rad zum Essen, damit das schlechte Gewissen nicht so groß ist...

    #mampf

Guten morgen.

Ich find ja, italienisches garnicht so toll.
Pizza gibt es bei uns weniger oft, als es meine Männer gerne hätten. Oder auch Lasagne oder Bolognese. Und auch Pesto kann ich nichts abgewinnen. Für Meeresfrüchte sind wir alle nicht zu haben.

Das leckerste vom Italiener ist aber definitiv Bruschetta. Da könnte ich mich reinsetzen. Aber bitte ohne Parmesan. Örgs. Das Zeug riecht einfach nach Füße, ungewaschene.

Bei den Desserts überzeugt mich leider nichts.

Mit am liebsten esse ich türkisch. Mit richtig viel Knobi und Petersilie überall dran *yammi* gestern erst haben wir ein riesiges türkisches Buffet gezaubert.

Ansibsten... Mexikanisch find ich auch gut.

LG,
Enelya

  • Italienisch steht zwar ganz oben auf meiner Liste aber türkisch liebe ich auch. Hackfleischbällchen mit Schafskäse gefüllt...Schafskäse in Weinblättern....*schmatz*

    Und mexikanisch...auf jeden Fall nur kein Chili con CArne wie es die Deutschen gerne machen ;)

Top Diskussionen anzeigen