Warenreklamation bei Toys´rus Frage

    • (1) 24.06.06 - 20:49

      Unsere Tochter hat zu Weihnachten von Ihrem Opa einen Fisher Price Kassettenrecorder geschenkt bekommen. Bei diesem ist jetzt einfach so die Kassettenklappe weggebrochen. Nun würden wir das Ding gern reklamieren.

      Ihr Opa gab uns den Kassenbon mit, er hatte jedoch mit EC Karte gezahlt. Könnte diese Kartenzahlung zum Umtausch oder Geld-Zurück,-Problem werden? Ich kenne es von vielen Läden das diese dann die original EC Karte brauchen.

      Das wäre aber nicht mehr möglich, da ihr Opa nach einem Hirninfarkt
      im Koma liegt.

      Weiß das jemand von euch? Wir würden am Montag zu Toysrus fahren, das sind aber gleich mal 57km *uff* und die wollen wir ungern umsonst fahren.

      Wäre sehr schön wenn jemand weiterhelfen kann.
      Viele Grüße

      #sonnesonne#sonne

      • Das dein Vater oder Schwiegervater nach einem Hirninfakt im Koma liegt tut mir echt leid. Ich zünde für ihn eine #kerze an.

        Zu deiner Frage, ruf mal dort an oder schreib denen eine Mail wo die Sachlage schilderst. Normalerweise kannst du es umtauschen das die Garantiezeit 2 Jahre ist. Als Beweis hast ja die Quittung.

        Viel Glück #klee
        Melanie

        • Hallo Melanie,

          danke für deine Anteilnahme. Ich hoffe meinem Schwiegervater geht es alsbald besser.

          Ich habe jetzt gleich eine E-Mail an das Toysrus Team geschrieben. Hoffentlich klappt alles. Mache mir so meine Gedanken wegen der Kartenzahlung. Mal schauen was rauskommt.

          Viele Grüße

          #sonnesonne#sonne

          • Hey,

            von mir alles gute für deinen Opa.

            Aber zu deiner Frage! bezahlt ist bezahlt. Hauptsache, du hast die Quittung, wo das Gerät drauf steht, und das bezahlt wurde.

            LG

            Nicole

      Du kannst vergessen, das du bei Toys r us Geld zurückbekommst! Höchstens nen Einkaufsgutschein bekommste ;-) Die haben sich da ganz schön pingelig... Aber wenn das Ding abgebrochen ist, weiß ich nicht, ob die das überhaupt umtauschen... Wir hatten damals dort nen KiWa gekauft und als wir den (Gott sei Dank noch vor der Geburt unseres Sohnes) zusammengebaut haben, haben wir nen Schlag bekommen... Das Ding hat gewackelt wien Lämmerschwanz #schock Und die in dem Saftladen meinten noch frech, wir hätten den schon benutzt#gruebel Also stellt euch schonmal auf ein langes und vorallem nettes Gespräch mit denen ein;-)

      LG, Bea + #babyErik o2.o9.2oo5 + #ei13.Ssw

      PS: Das mit deinem (Schwieger)vater tut mir leid:-(

      • (6) 25.06.06 - 13:46

        Hallo,

        Was ist das den für ein Toys R Us #schock #schock #schock

        Wir haben 2 Stück in unsere Nähe, Umtausch nie Probleme. bekommen sogar wenn wir wünschen ohne Probleme unser Geld wieder

        Hatten vor kurzen was gekauft und zu Hause festgestellt Defekt. Kinder #heul als zurück Deklarieren. Kein Thema das gleiche neu bekommen, und die Kinds noch eine kleine Entschädigung

        Man sollte euren Toys mal auf Kundenfreundlichkeit hinweisen ;-)

        LG Manu

    Hallo,

    Bei Toys gibt es mit Kartenzahlung nur die Möglichkeiten
    1) Geld geht zurück auf das Konto, KEINE Barauszahlung
    2) Warengutschein
    3) Umtausch


    LG Manu

Top Diskussionen anzeigen