Glückliches "Lottohändchen"

    • (1) 01.03.16 - 21:23

      Hallo ihr Lieben,

      mich interessiert es einmal, ob ihr schon einmal einen größeren Gewinn verzeichnen konntet?(Lotto 6 aus 49 oder Eurojackpot etc.) Und wenn ja , waren es Zahlen nach Lust+ Laune oder Zahlen die eher generiert waren ?

      Selber kenne ich nur 1 Person, die mal 1 Mil. gewonnen hat , ansonsten nur 3er..4er.
      Ich selber konnte mich schon über viele 3er und einen 5er + Superzahl freuen, allerdings war die Quote ganz mies #schmoll
      Natürlich werden sich jetzt hier nicht sehr viele Lotto-Millionäre bei Urbia aufhalten, dennoch vielen ist das Glück ja bereits hold gewesen ;-)

      Ich bin gespannt auf Eure Antworten.

      Liebe Grüße Kathi

      • Hallo
        Das meiste was ich mal gewonnen habe waren so knapp 70€, hin und wieder auch mal kleiner Beträge zwischen 5 und 15 Euro.
        Ich habe kein wirkliches Schema, ich wähle die Zahlen nach "Gefühl".
        Was bei mir jedoch immer wieder mal vorkommt das ich mehrere Richtige habe, aber in der falschen Reihenfolge #schein
        Mein Onkel hat jedoch vor ein paar Jahren mit 5(?) Richtigen knapp 3500€ gewonnen, das war aber neben ein paar 5ern sein erster Gewinn und so ein glückliches Händchen hatte er auch nie mehr.
        Er ist auch der einzige den ich kenne der so viel gewonnen hat, wobei man da aber auch sagen muss das Menschen die mehr gewinnen es wohl eher für sich behalten und nur denen, denen sie ganz nahe stehen darüber erzählen . Verständlicherweise.

        LG

        Ich MUSS Lotto spielen, weil ich schon fast 40 Jahre spiele - nur 2 x 6 Zahlen, mehr nicht.

        In den letzten Jahren gewinne ich sicher jeden Monat #huepf .... 3 Richtige, mal 2 Richtige und Zusatzzahl - also mein Reichtum ist noch überschaubar.
        Würde ich aufhören und meine Zahlen kämen - ich würde durchdrehen, also leiste ich mir das billige Vergnügen. Spiele online, da muss ich nicht in die Lottostelle rennen.
        LG Moni

          • Das klappt seit vielen Jahren schon einwandfrei(auch, als es in Deutschland noch verboten war:-p).
            Samstag abend spätestens Sonntag früh hab ich das mail drauf "herzlichen Glückwunsch, ihr Tipp hat gewonnen" :-) mit der Angabe, wieviel Richtige ich habe. Sobald die Quoten raus sind, habe ich das nächste Mail mit dem Betrag. Ich sammele immer an - dann hab ich die mtl. Einzahlung schon angespart(die lasse ich automatisch abbuchen, bin faul, gab es aber auch noch nie Probleme). Sollte ich mal etwas mehr auf dem Konto haben, rufe ich es ab - und krieg es sofort überwiesen.
            Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter - aber warum soll ich wechseln, wenn es bei mir schon so lange funzt #freu

            https://www.tipp24.com

            LG Moni

      Hallo!

      Wir haben zwar so ein Dauerlos, spielen also immer mit, gewinnen aber oft nur unseren Einsatz "zurück".
      Ich kenne auch niemanden, der mal gewonnen hat. Oder derjenige ist einfach so clever, damit nicht hausieren zu gehen.

      LG
      sonntagskind

      (8) 02.03.16 - 12:56

      Ich gewinne jede Woche !

      ...das Geld, was ich beim Lottospielen gesetzt hätte (weil ich aus Überzeugung NICHT tippe) und das läppert sich.

      (9) 02.03.16 - 13:39

      Hallo,

      ich selbst spiele jede Woche, habe jedoch bisher noch keine nennenswerten Gewinne erzielt. Noch nicht :-p.

      In meinem Bekanntenkreis gab es einen Mann (bereits verstorben), der mit 1 Lottoschein (immer die gleichen Zahlen) viele Gewinne hatte: größere Summen und 3 Autos.

      Als er gestorben war, gab es einen riesigen Streit um diesen Lottoschein.
      Die ganze Familie ist zerstritten, weil eine Tochter (eine von mehreren Geschwistern) diesen Lottoschein an sich genommen hat und keiner sonst die Zahlen kennt.

      Alles Gute

      Hallo,

      mein höchster Gewinn waren vor Jahren mal 33,30€ ich spiele aber auch nicht regelmäßig.

      Mein Vater hat 2009 (glaube ich) in einer Sonderauslosung einen Mercedes gewonnnen und hat sich das in Geld auszahlen lassen. Das waren ungefähr 80.000€ er spielt aber auch seit etlichen Jahren jede Woche, teilweise die großen Systemscheine die richtig teuer sind. Meine Eltern haben zu DM Zeiten mal 5.000 DM gewonnen.

      N'Abend zusammen,
      meine Oma spielte Jahrzehnte lang Lotto, immer die gleichen Zahlen.
      Sie brachte zuverlässig jede Woche den Schein weg.
      Nur einmal hat sie ihn vergessen. Bei genau dieser Ziehung dann hatte sie einen Sechser im Lotto mit Zusatzzahl #schock
      wie sagt man so schön: shit happens
      Mittlerweile spiel meine Mutter für sie, immer noch die selben Zahlen. Mehr als einen Dreier kam nimmer rum #schmoll
      Schönen Abend Euch
      Sammy, die noch nie Lotto gespielt hat und nicht mal weiß wie das geht #schmoll

      • Hallo zusammen!
        da hatte deine Oma wohl eine super ausgeklügelte Strategie! seit es Lotto gibt versuchen Menschen das Spiel-System zu überlisten oder Zahlen vorherzusagen - tatsächlich gibt es diverse Tipps, Strategien und Kniffe. Ob sie wirklich funktionieren, weiss ich nicht:-p
        Mein „heimlicher“ Favorit nennt sich "Das viergeteilte Tippfeld". Die Strategie hilft dir bei der Auswahl der anzukreuzenden Zahlen und grenzt einige davon aus, ähnlich wie der Quicktipp per Zufallsgenerator. Weitere zwei bekannte sind das Kreuzgesetz und das magische Quadrat.
        .....Hier die Lotto Quoten von Lotto 6aus49 zur letzten Ziehung vom Mittwoch: https://www.lotto-hessen.de/pfe/controller/GameResultController/showLottoOdds?gbn=5&loc=de&jdn=5 -Ich bin leider nicht dabei :-(
        Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen