Nutzt einer von euch Heilkräuter ?

    • (1) 12.03.16 - 17:56

      Hallo zusammen, ich habe eine kleine Frage an euch. Und zwar schleppe ich seit knapp 3 Wochen eine Erkältung mit mir rum. Ich habe es schon mit allen Medikamenten versucht aber irgendwie geht die nicht weg -.- Demnach möchte ich versuchen, es mit Heilkräutern zu bessern. Ich habe noch keinerlei Erfahrungen.. Hoffe deshalb, dass jemand von euch Erfahrungen hat und mir helfen kann :)

      Hallo,
      Also ich kann dir einiges empfehlen was hilft, ich war echt richtig krank.

      Kamillentee inhalieren: ein Topf kochende Wasser mit fünf Beutel Kamillentee Kopf darüber halten und Handtuch darüber und 15 min tief einatmen.
      Ein Glas warmes Wasser mit einem Teelöffel Salz, gurgeln. Löst den Schlei im Hals und desinfiziert.
      Tee: Salbei oder frischer Ingwer helfen beides sehr gut.
      Dann finde ich Nasenspühlung mit Salzwasser sehr gut und besonders den Spray von Wick, Wick vapro.
      Heißes Erkältungsbad.
      Lieben Gruß

      Mona

      Hallo,

      ich habe bei meiner Erkältung (über 5 Wochen wie blöd gehustet und die Arztmittelchen haben nicht geholfen) Manuka Honig 400 genommen, 3x einen Teelöffel pro Tag "gekaut". Nach 2 Tagen konnte ich in der Nacht schon wieder durchschlafen.

      LG

    • Ich gebe meinen Kindern in dem Fall bei Husten Spitzwegerichsirup, ich selber nehme Spitzwegerich als Tinktur.

      Abends gibt es Kohlwickel- nicht zu essen#nanana;-)
      Wirsingkohlblätter in heißes Wasser legen und einige Minuten drin lassen.

      Dann wieder rausnehmen , den Strunk plattklopfen oder plattwalzen
      dann die Kohlblätter auf die Brust legen, Handtuch oder Küchentuch drüber und mit Tuch fixieren.
      (Bei den Kindern nehme ich die Schlauchmützen die ziehe ich ihnen über den Oberkörper, das geht sicher auch mit den Schlauchschal , Schlauchmützen für Erwachsene)

      Gegen die verstopfte Nase wird ganz traditionell inhaliert, wahlweise mit Kamille und Tymian oder Minze.
      Getrunken wird Tymiantee mit Honig

      Gute Besserung!
      Karna

(13) 13.03.16 - 14:02

bei Verschleimung hilft Thymiantee, bei Halsweh Salbeitee (trinken , damit gurgeln).

Salbei- und Ingwertee, selbst gekochte Hühnersuppe, frische Paprika, rohes Sauerkraut und Cranatäpfelkerne.

Damit dürfte Dein Imunsystem ein wenig was zu arbeiten haben. Dazu viel Schlaf und sehr viel Flüssigkeit.

Gute Besserung

Top Diskussionen anzeigen