Lest ihr auch in Foren, die euch "eigentlich" nichts angehen?

    • (1) 19.05.16 - 21:25

      Lest ihr auch in Foren, die euch vom Thema her eigentlich gar nicht betreffen?

      Ich habe mir hier so einen Forenrundgang angewöhnt.

      Zuerst die drei/ vier Foren, in denen Themen aus meinem Alltag bewegt werden.
      Und dann noch ein paar andere.
      Z.B. das Schwangerschaftsforum. Keine Ahnung, was mich da hintreibt. Schwanger bin ich jedenfalls nicht. ;-)

      • Hallo, ja mache ich auch. Sehr gern sogar. Jetzt schon fast ein Jahr.
        Geburtsberichte, Haushalt, Kindergarten Kinder mag ich sehr gern.
        Konnte auch schon einiges lernen,annehmen. Na gut, Liebesleben ist

        auch interessant. Man tut doch niemanden damit weh, im Gegensatz

        zu manchen Antworten hier.
        Liebe grüße
        Ramona

        Mach ich auch gerne :-D

        Klar. :-)

        Wobei - alles, was ich lese, hat eigentlich direkt mit meiner Situation zu tun oder ist hinreichend allgemein gehalten, dass sich jeder darin wiederfinden kann.

        So lese ich z.B. nach dem Familien- und Partnerschaftskram gerne im Allgemeinen, in der Medienwelt oder auch mal in Mode und Schönheit etc., aber ich verirre mich z.B. niemals zu Tieren, Patchworkfamilien oder ins Kinderwunschforum. Nicht meine Baustelle und zu speziell, als dass ich mich da rein interessehalber aufhalten müsste.

        Viele Grüße!

      • Eigentlich bin ich nicht an allen Foren interessiert. Im Gegenteil - manche meide ich extra, weil ich - sobald ich da lese - schlechte Laune bekomme. Dazu gehören alle Hormonforen: wie z. B. Schwangerschaft, Erziehung, Schlafen usw.

        Da tummeln sich so viele Übermamas, die ihre Augensterne mit ihrer allwissenden Weisheit beglucken und die Welt unbedingt daran teilhaben wollen/müssen.

        Im Topfguckrforum bin ich tatsächlich an neuen Kochideen interessiert, bekomme aber bei dem morgendlichen "Was kocht Ihr heute-Thread" jedesmal einen Zuckerschock von so viel Mäuse-Männe-Windelvoll- Schnupfennase-Motte Gesäusele.

        Gut, all diese Foren sind auch jenseits meines Lebens und meiner aktuellen Lebenssituation. Von daher wohl auch uninteressant für mich.

        Ich lese sonst noch im Mode- und Gesundheitsforum, bei den Finanzen schreibe ich grundsätzlich nie - obwohl ich beruflich bedingt manchmal echt die Hände über dem Kopf zusammen schlage. Und ich bin viel im Tierforum, weil mir manche Themen wirklich am Herzen liegen.

        Das war's aber auch schon.

        LG

          • Na ja. Es sei den Mamas ja gegönnt, uns an dem Wohlbefinden ihrer Sonnenscheine teilhaben zu lassen, aber manchmal frage ich echt, ob die Damen auch noch ein Leben neben dem Kochtopf und dem Windeleimer haben.

            Wua. Ich frage mich gerade, ob ich vor 20 Jahren, als ich in der Situation war, auch so gewesen wäre. Vermutlich schon. Nur gab es damals halt noch kein Internet in dem Maße wie heute. Kaum vorstellbar - aber ich habe trotzdem überlebt.

            #winke

        > Im Topfguckrforum bin ich tatsächlich an neuen Kochideen interessiert <

        Hast du da wirklich schon mal was Inspirierendes für dich gefunden? #kratz

        > bekomme aber bei dem morgendlichen "Was kocht Ihr heute-Thread" jedesmal einen

        Zuckerschock von so viel Mäuse-Männe-Windelvoll- Schnupfennase-Motte Gesäusele <
        Geht mir genauso #rofl

        • Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich eine totale Koch-Null bin. Ich koche nicht gerne - schon gar nicht aufwendig. Aber wenn ich was lese, was mir und meiner Familie schmecken könnte und es einen geringen Kosten-Nutzen Aufwand verspricht, dann Google ich bei Chefkoch schon mal besagte Vorschläge durch.

          Blöd ist nur, dass ich mich immer erst durch die "wie oft und wann hat Mausezähnchen in die Windel geschissen" Monologe durchwühlen muss, um zum Tagesgericht zu kommen. Denn bei den 3 Millionen Smileys, die dort in jedem Thread stecken, gehen die mit #koch gekennzeichneten Gerichte oft verloren.

          LG

          • > Blöd ist nur, dass ich mich immer erst durch die "wie oft und wann hat Mausezähnchen in die Windel geschissen" Monologe durchwühlen muss, um zum Tagesgericht zu kommen. Denn bei den 3 Millionen Smileys, die dort in jedem Thread stecken, gehen die mit #koch gekennzeichneten Gerichte oft verloren. <

            #rofl #rofl #rofl

            Sry, aber genau so geht es mir auch

            Eine Koch-Null bin ich nicht gerade, aber es muss bei mir immer schnell gehen und aufwendig?! Bitte nicht, dafür hab ich so in der Woche über überhaupt keine Zeit, bei vier Kids (den Kurzen muss ich um 12:20 Uhr abholen, die nächsten Beiden kommen dann um 13:30 Uhr und der Vierte in der Runde zwischen 13:35 bis 13:55 UND es muss sich zum aufwärmen taugen, da mein Mann sich Essen mitnimmt für die Pause, er ißt z.B. keine aufgewärmten Kartoffeln und keine aufgewärmte Milch #schwitz) von daher habe ich da so manche Blitzgerichte, suche aber immer nach neuen Anregungen.

            Vielleicht magst du dich mal austauschen per PN?

            LG

      Dem schließe ich mich an! Du hast das Gesäusel hervorragend zusammengefasst ;-)))

Ich mache es kurz :-)

Kinderwunsch.......nein
Kinderwunsch Plus ...nein
Unterstützter Kiwu....nein
Schwangerschaft....nein
Frühes Ende.....nein
Ungeplant schwanger.....nein
Baby-Vorbereitung.....nein
Geburt & Wochenbett.....nein
Geburtsberichte......nein
Vornamen.....nein

Schlafen...nein
Stillen & Ernährung...nein
Frühchen...nein
Baby...nein
Zwillinge & Mehrlinge...nein
Kleinkind...nein
Kindergartenalter...nein
Kids & Schule.....ja
Jugendliche......ja
Erziehung.....ja
Familienleben.....ja
Forum für Väter...nein
Allein erziehend...nein
Patchworkfamilien...nein
Leben mit Handicaps...nein
Freundschaften...nein

Liebesleben...nein
Partnerschaft...nein
Hochzeit.......ganz selten, wenn es mich mal wieder betrifft
Trennung...nein

Trauer&Trost...nein
Gesundheit & Medizin...ganz selten
Verhütung...nein
Körper & Fitness...nein
Mode & Schönheit...ab und zu
Marktplatz...nein
Haushalt & Wohnen...ja
Finanzen & Beruf....ja
Computer & Technik...selten
Internet & Einkaufen...ja

Stammtisch...nein
Gute Laune für alle!...nein
Topfgucker...nein
Mein Tier & ich...ja
Urlaub & Freizeit...nein
Medienwelt...ja

Allgemeines....ja
Politik & Philosophie....selten

  • Hochzeit.......ganz selten, wenn es mich mal wieder betrifft

    Das find ich jetzt saukomisch, dass einen nach all den kategorischen Neins dieses Forum denn doch mal hin und wieder betrifft....

    • Wir haben 3 Töchter, 1 hat schon geheiratet, deshalb betrifft es uns vielleicht noch 2x.
      Und dann lese ich im Hochzeitsforum ein paar Tips zu erhaschen ;-). Zur Zeit interessiert es mich nicht.

Ich lese in jedem Forum, außer in Kinderwunsch ( da verwiren mich die ganzen Abkürzungen) und Hochzeit ( find ich einfach langweilig).

Top Diskussionen anzeigen