Gekränkt, Traurig ich weiß nicht in welches Forum SLIPOOOO :D

    • (1) 14.06.16 - 09:01

      Hallo ich weiß nicht wo hin damit darum hab ich einfach mal in Allgemein gedacht ;-)
      Ich muss mich einfach mal auskotzen da der Vorfall schon 3 Wochen her ist und ich immer noch daran denken muss.

      Ich hatte in den letzten 2 1/2 Jahren, 3 FG. Und es will einfach nicht so recht klappen. So jetzt war ich bei meinem Cousing auf eine Tupperparty eingeladen. Es weiß dort niemanden von den FG da sie alle in der Anfangszeit waren. Und dann kommt man ja in so eine Frust Situation und frisst alles in sich rein und nimmt dann na klar auch ein paar Kilos zu. ( zumindest ist es bei mir so :-[ )

      So jetzt komm ich da hin und mein anderer Cousing wo gerade vor einem Tag sein zweites Kind mit seiner Frau bekommen hat, schaut mich an und meint '' Bist du Fett geworden, Schwanger oder Faulheit?'' Klar er konnte es ja nicht wissen, ich wollte auch nicht das es jemand weiß aber muss man den deshalb so etwas raus lassen? Es hat mich sehr gekränkt und verletzt. Aber auch wenn ich das nicht weiß, ich würde mit solchen Aussagen nie kommen. Weil wer weiß was da dran ist. Er hätte auch einfach sagen können das ich zugenommen habe seit wir uns das letzte mal gesehen haben. Einfach bisschen vorsichtiger aber so trocken und unverschämt möchte ich schon fast sagen.

      Meine Antwort war nur '' kann ja nicht jeder so ein Glück haben wie du''

      Ich weiß auch nicht das musste jetzt einfach mal raus :-(

      Danke fürs lesen #herzlich

      • Unsensible Vollhonks gibt es fast in jeder Familie, sag ich mal so.
        Man kann sich darüber ärgern - oder auch nicht. Ich tendiere auch dazu, eine blöde Antwort zu geben und dann denjenigen einfach zu ignorieren. Was andere vielleicht "witzig" finden, muss ich noch lange nicht so sehen.
        LG Moni

        Primitive Menschen gibts überall und solche bekommen auch immer schnell und problemlos kinder denn dumme Gene vermehren sich schneller. Ich bin überzeugt das da was dran is.

        Leider muss man mit dummen Sprüchen in allen Lebensbereichen immer rechnen. Wer weiß was er sich - wenn überhaupt - dabei gedacht hat. Ich finde deine Antwort allerdings sehr gut!

        Ich denke eben, dass wenn du deinen schwierigen Weg zum Wunschkind nicht mit allen teilen möchtest, du auch einfach damit leben musst, dass es eben keiner weiß. Jemand, der es nicht weiß, kann keine Rücksicht nehmen. Trotzdem finde ich den Spruch wirklich unangemessen. Man hätte die Gewichtszunahme durchaus auch neutral ansprechen können (wobei sich mir nicht erschließt, warum man so etwas überhaupt ansprechen muss...).

        Lass es an dir vorbei gehen - er ist ein Depp.

      • Hallo,

        ich hätte auch die Wahrheit gesagt.

        Warum wird um eine Fehlgeburt immer so ein Geheimnis gemacht?
        Man kann Trauer häufig doch viel besser verarbeiten, wenn man darüber spricht!

        Du wärst wahrscheinlich erstaunt, wieviele in Deinem Umfeld auch schon eine Fehlgeburt hatten...aber das erfährt man erst, wenn man selbst offen damit umgeht!
        Zumindest war das bei mir so...

        Und sonst sag einfach, Du machst jetzt Bauchtanz und brauchst noch Bauch dafür oder Du hast Dir überlegt, das Du mit Sumuringen anfangen möchtest ;-)

        Manche Menschen sind einfach ehrlich und dabei nicht sehr feinfühlig....aber Du weißt was er denkt, da er das geradeaus auch sagt bzw. fragt.

        Ich denke er wird nicht hinter Deinem Rücken über Dich herziehen, was ich positiv sehe.

        Kopf hoch und ärger Dich nicht darüber!
        Alles Gute und viele Grüße
        Fahima

        Hallo, 3 Fehlgeburten und Gewichtszunahme, da musste ich gleich an eine eventuelle Schilddrüsenerkrankung denken. Was sagt dein Frauenarzt denn dazu? Ansonsten hätte ich das auch mit den Fehlgeburten gesagt. Es spricht bei solchen Idioten aber auch viel dafür, denen keine Steilvorlage für die nächsten unsensiblen Sprüche zu geben. LG

        • denen keine Steilvorlage für die nächsten unsensiblen Sprüche zu geben.

          Eben! Solchen Deppen fällt doch sonst gleich der nächste blöde Spruch ein -und das braucht kein Mensch.
          LG

          Mein Frauenarzt meint es sei alles in bester Ordnung. Sollte halt nicht so sein.

          Ich glaube hätte ich es gesagt, hätte er sich auch sicherlich entschuldigt, aber wer lässt das schon vor knapp 20 Leuten raus? Die wären auf mich mit Fragen los gegangen wie auf ein Stück frisch Fleisch. Nein danke aber, mich hat es einfach so geärgert seine unsensible Art.

          <<<<Mein Frauenarzt meint es sei alles in bester Ordnung. Sollte halt nicht so sein.<<<

          Damit solltest du dich nach der 3. FG nicht zufrieden geben.
          Du bist natürlich angeschlagen und traurig, da würde ich es ohne Zweitmeinung, nicht noch mal drauf ankommen lassen.
          Du kannst ja bei deinem FA bleiben und trotzdem im Kinderwunschzentrum behandelt werden.

          L.G.

Top Diskussionen anzeigen