meine Mutter braucht Hilfe

    • (1) 15.06.16 - 11:54

      Hallo liebe Leute :)

      kann mir jemand helfen?
      Also meine Mutter braucht ganz dringend ein Hobby oder eine Beschäftigung.

      Sie spricht wenig Deutsch aber versteht vieles und ist einbischen in sich gekehrt.

      Ich hab gedacht ich könnte sie in einem Sportverein anmelden aber sie will nicht mit Männer Sport machen.

      Wir haben auch keinen Garten oder Terrasse.

      Sie bleibt die ganze Zeit nur zu Hause in der kleinen Wohnung.

      Ich kann das gar nicht mehr mit ansehen sie tut mir sooooo leid.

      Sie hat überhaupt gar keine Lebensfreude mehr gar keine Motivation irendetwas zu machen. Ich vermisse ihr Lachen.

      Je mehr sie zu Hause ist desto kranker wird sie. #zitter:-(
      Sie hat ein Hobby Nähen und Kochen.

      Sie näht sehr sehr gut, manchmal näht sie mir sogar die aktuellen Trends aus teuren läden nach und ich werde auf der Straße angesprochen von wo ich das Kleidungsstück habe.

      Und sie kocht indisch suuuuuuper lecker. Also da es eh unser Heimatessen ist beherrscht sie es einwandfrei. Aber wisst ihr momentan geht es ihr mental einfach so schlecht, dass sie überhaupt gar keine Motivation für irgendetwas findet. Sie ist sooooo sehr traurig in ihrem leben. Sie vermisst die Gesellschaft und einen strukturierten Alltag.

      Aufgrund der fehlenden Deutschkenntnisse bekommt sie keinen Job und da sie sich keine Fahrkarte leisten kann ist sie wie zu hause eingesperrt.

      Will sie denn überhaupt? Liest sich für mich eher so, als wolltest du, dass sie etwas tut und das geht schnell nach hinten los.

      Es gibt ganz viele Sportvereine oder auch Fitnesscenter, in denen es Gruppen gibt, bei denen nur Frauen anwesend sind. Grade kleine Sportvereine kosten auch nicht viel Geld (falls das eine Rolle spielt).

      Es gibt ganz viele Kurse an der VHS, Sprachkurse, Kochkurse, Handarbeitskurse, einfach mal nachsehen, was es bei euch gibt.

      Viele kleine Handarbeitsläden bieten auch Kurse an, oder Nähnachmittage, wo man hinkommt, in Gemeinschaft etwas macht und sich dabei austauschen kann.

      Was kostet bei euch denn eine Monatskarte? Hier fangen die knapp über 40 Euro an, ein Betrag, den man schnell zusammen hat, wenn man beispielsweise einmal pro Woche Zeitungen / Prospekte austrägt. Oder kauft ein gebrauchtes Fahrrad.

      lg

      Das Gleiche hast du schon vor zwei Wochen geschrieben.

      Hast du versucht, irgendetwas davon umzusetzen, was dir geraten wurde?

Top Diskussionen anzeigen