Geschenktipp für älteren Herrn

    • (1) 20.06.16 - 16:37

      Hallo,

      ich suche nach einem Geschenk, nur eine kleine Aufmerksamkeit, für meinen Gynäkologen.

      Er ist bereits 69 Jahre alt. Er hat mich in den letzten zwei Schwangerschaften herausragend gut bereut. Bei zahlreichen Terminen hat er sich immer sehr viel Zeit für mich genommen und wir haben uns sehr viel privat unterhalten und uns richtig amüsiert. Es wurde auch deutlich, dass das über gewöhnliche Patientenkontakte hinausging.

      Nun lief alles nach der zweiten Geburt etwas blöd und ich konnte dort nicht zur Nachsorge und werde auch die weiteren Standarduntersuchen nicht mehr dort vornehmen, zumal er eh nicht mehr ewig praktizieren wird. Ich habe ihm nun ein paar Zeilen geschrieben, um mich zu bedanken und zu verabschieden. Ich würde dem Brief gerne eine Kleinigkeit beilegen, am liebsten ein Buch, aber er ist mir intellektuell überlegen, hat in seinem Leben sicherlich deutlich mehr gelesen, als ich es tun werde, daher traue ich mir nicht zu, eine interessante und noch nicht bekannte Lektüre auszuwählen. Einen Gutschein finde ich doof. Es soll etwas greifbares sein, worüber er sich bestenfalls sofort freut.

      Schokolade oder ähnliches würde ihm nicht gefallen und ist auch nicht sehr einfallsreich.

      Hat Jemand eine Idee für eine kleine Aufmerksamkeit, die ihm eine Freude bereiten würde?

      Danke

      • mir fiel jetzt spontan ein notizbuch oder kalender ein... habe mal eins selbstgemacht und die initialen des beschenkten eingestickt. kam super an. vielleicht gibts bei euch die möglichkeit etwas in so ein lederbüchlein einstanzen zu lassen oder so. das wäre doch auch hübsch...

        ein buch ist wirklich schwierig, wenn man sich doch nicht soooo gut kennt. es sei denn du findest einen klassiker, der dankbarkeit zum thema macht, aber mir fällt da spontan nix geeignetes ein. wenn du aber sagst, ihr habt euch amüsiert, ist er humorvoll? da fiele mir "scherz, satire, ironie und tiefere bedeutung" von grabbe ein. das ist sehr lustig und trotzdem "intellektuell" und zudem nicht soo bekannt wie zb "ein sommernachtstraum". und als reclam-heftchen auch nicht so teuer...

      Hallo,

      Rotwein, trocken :D. Das passt immer, ist nicht aufdringlich und kann zur Not weiterverschenkt werden.

      GLG
      Miss Mary

    https://www.amazon.de/Dankesch%C3%B6n-lieben-Menschen-originellem-Klappverschluss/dp/394046676X/ref=pd_sim_sbs_14_3?ie=UTF8&dpID=51ScJakkhSL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR160%2C160_&psc=1&refRID=GFMNTHRPTPPSV5BHVG05

    Ich verschenke sowas sehr gerne - und ich denke, dass sich jeder darüber freut, egal, wie intellektuell er ist.
    LG Moni

<<<Hat Jemand eine Idee für eine kleine Aufmerksamkeit, die ihm eine Freude bereiten würde?>>>

Foto von Dir + Nachwuchs in einem geschmackvollen Bilderrahmen mit der Bildunterschrift "Für meinen Lieblingsdoc.......damit sie mich angezogen in Erinnerung behalten".

  • Das ist in der Tat ein super Idee, wobei ich ein wenig mehr Pathos in der Bildunterschrift gut finden würde, wie bspw.: "Danke, dass Du/Sie mein Kind mit ins Leben begleitet hast/haben...und damit sie mich angezogen in Erinnerungen behalten. In tiefer Dankbarkeit - riekje"

    Ich denke ein Mann in diesem Lebensabschnitt wird sich nicht mehr so sehr für materielles interessieren...Das Buch kannst Du ja noch zusätzlich dazu geben.

Top Diskussionen anzeigen