Maut für Wohnmobil in Österreich und Italien

    • (1) 29.06.16 - 09:45

      Hallo,

      ich fahre mit einem Wohnmobil, gemietet, nach Österreich und Italien. Die Fahrzeugdaten, wie Kennzeichen bekomme ich erst kurz vor Start.
      Wie oder wo muss ich welche Vignetten kaufen?
      In Österreich und Italien gibt es Sondermaut für bestimmte Strecken.
      Kann ich die Vignetten auch unterwegs kaufen?
      Befahre ich eine gebührenpflichtige Straße, Autobahn, Tunnel, kann ich das dann auch direkt vor Ort bezahlen?

      Schönen Tag
      Bert

      • bei einem Wohnmobil kommts drauf an, wie schwer das Teil ist. Wenns ein gewisses Gewicht über schreitet, dann gibts keine Vignetten, dann braucht man in Österreich diese Box f. Lkw für die Mautgebühren.

        Vignetten und Box gibts vor der Grenze in D an den Autobahnraststätten

        Hallo!

        Zur Maut hast du ja schon eine gute Antwort bekommen.
        Und was die gebührenpflichtigen Straßen, Tunnel etc. angeht: Ja, man kann die vor Ort bezahlen. Allerdings steht man da unter Umständen eine ganze Weile in der Warteschlange. Daher würde ich dir raten, wenn mgl. das Video-Maut verfahren zu nutzen. Da zahlt man vorher (kann auch eine der vielen Tankstellen vorher an der Autobahn sein) und hat auf einer gesonderten Spur quasi freie Fahrt.
        https://campingfuehrer.adac.de/produkte-angebote/videomaut-oesterreich.php

        LG

Top Diskussionen anzeigen