sinnloser Jammperpost

    • (1) 04.07.16 - 20:15

      Muss einfach mal 'ne Runde jammern...geh heut' morgen los zur Arbeit und merke...mir geht's nicht so toll. Mittags dann abgebrochen weil gar nichts mehr ging. Mache ich sonst nicht.
      Also heimgefahren und versucht ein bisschen auszukurieren...morgen beginnt für vier Tage Projektwoche in der Schule meines Sohnes und ich hatte Hilfe angeboten (Eltern werden für Kursangebote eingespannt), sollte die Foto-AG auf die Beine stellen.
      Lieg seit mittags auf dem Sofa mit fiesen Bauchkrämpfen, heftig Schwindel, Kötzerei und Dünschiss ohne Ende, Fieber,Schüttelfrost und Kopfschmerzen wie ein Großer. Keine Ahnung was für ein Virus mich da heute angesprungen hat.
      Mag mich gar nicht bewegen und fühl mich echt elend *jammer, jammer*.

      Was kann ich machen, um am Mittwoch wieder fit zu sein?

      Den Einführungstag morgen habe ich schon abgesagt und einen befreundeten Kollegen eingespannt, meinen "Job" zu übernehmen. Er kann aber nur morgen. Muss also zackig auf die Beine kommen und fühl mich nach *dienächstenviertageimbettversteck*

      #aerger

      • Au weia! Das hatte ich letztens auch erst. Wirklich ganz miese sache. Aber das gute: Meistens ist das ne sache von 12-24h. Bei mir war es genau eine ganze Nacht. Danach war mir zwar noch etwas mulmig aber es blieb alles drin. Also augen zu und durch. Tee trinken nicht vergessen, auch wenns eh wieder rauskommt. Immet schön kleine schlückchen.
        Gute Besserung!

        Hallo,
        viele Möglichkeiten hast du leider nicht.
        Was raus muss, muss raus.

        Ich würde da morgen auch noch kein stopfendes Mittel einnehmen.
        Morgen ausruhen, viel schlafen und trinken, trinken, trinken.
        Am besten Brot, Zwieback oder Salzstangen essen.
        Gegen Bauchschmerzen kannst du Buscopan und gegen Übelkeit Vomex einnehmen.
        Mittwoch überstehst du den Tag am besten mit Aspirin complex.
        Gute Besserung

        Blöde Sache!!

        Aber so was ist in der Regel schnell überstanden.

        Daumen sind feste gedrückt!!! Gute Besserung!

        LG,
        Natalia

      Oha...ne Männer (MD) Grippe #schwitz
      Da hilft in der Tat nur Augen zu und durch, auskurieren und abwarten. Bedenke bitte, Du bist unter Umständen ansteckend. Vielleicht sagst Du das Projekt ab. Keiner kann Dir übel nehmen, daß Du krank bist.

      Gute Besserung!

      http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=87071&key=standard_document_56256156

      Koche dir eine Moro-Suppe !
      Ich schwöre drauf !

      Wichtig ist,dass du das eine Stunde kochst.

      Als letztens mein Mann von einer Geschäftsreise aus Indien wieder kam,hat es ihn heftig erwischt. Durchfall wie Wasser ..echt übel.

      Und die Morosuppe hat wirklich geholfen.Es musste ein fieser Virus gewesen sein,denn es dauerte erstaunlicherweise 3 Tage. Doch Durchfallerkrankungen, die meine "Männer " hier erwerben sind nach einen Tag durch.

      Sein Arbeitskollege ,den es auch erwischte,wollte schon ins Tropeninstitut .Bei ihm dauerte es über eine Woche.

    Hallo,

    falls es dir noch nicht besser geht: Kohle-Compretten.

    https://www.kohle-compretten.de/produktinformationen/durchfall/

    Gruß

    Heike

Tütensuppen......und viel trinken....am besten heissen Schwarztee mit O-Saft 1:1 gemischt (schmeckt fies, hilft aber und gleicht den Mineralstoffhaushalt wieder aus)

Dazu so viel Schlaf wie möglich, Wärmflasche auf den Bauch und Decke bis zum Hals.

Keine Kohlecompretten und kein Imodium etc......was raus muss, muss raus !

Gute Besserung.

Ach Du kleines Männchen, ja die Überschrift passt. Ich empfehle in solchen Fällen die 0800 1110111 anzurufen.

Top Diskussionen anzeigen