Sternzeichen Experten hier?

(10) 17.08.16 - 16:14

Huhu,

Da es relativ egal ist, was für ein Sternzeichen man ist, würde ich einfach nach dem "offiziellen" Datum gehen und somit ist der 19.02. Wassermann. So steht es in allen Horoskopen in der Zeitung. Wie gesagt, ob man das Fische oder Wassermann Horoskop liest, ist ja egal. :-p Oder man liest einfach beide und sucht sich immer das bessere raus. ;-)

LG

Hanna

Lies halt beide Horoskope und guck welches zutrifft;-).

  • Das kann Verwirrung schaffen.

    Mir ist schon öfter passiert, dass mehrere Horoskope anderer Sternzeichen zutreffen, aber mein eigenes nicht.

    Leider müssen auch die Zeitungen sparen und leisten sich keine teuren Astrologen. Die Verantwortlichen bedenken nicht, dass sie mit falschen Horoskopen das Vertrauen der Leser auf den Wahrheitsgehalt der ganzen Zeitung untergraben.

    #klatsch

(14) 18.08.16 - 23:23

Sonne in Fische, Aszendent in Skorpion.

Selbst wenn sie gerade noch in Wassermann geboren wäre, würde man sie nach Lehrmeinung vieler Astrologen ins nächste Zeichen (also Fische) deuten - bei Geburtsterminen gleich oder kleiner 5 Grad vor Beginn des nächsten Zeichens.

Ich habe mich mit Astrologie beschäftigt, halte genau darum übrigens nichts davon. Aber unterhaltsam finde ich sie noch immer. :)

  • Hallo, danke für deine Antwort. Diskussion kam nur auf, wo meine Freundin meinte: dein Kind ist ein echter Wassermann!

    -ääh, nee, Fische, sagte ich.

    Ich halte auch nix von dem ganzen. Wollte nur wissen, was mein Kind ist. :)

Top Diskussionen anzeigen