Unterhatsfragen

    • (1) 23.09.16 - 10:31

      Hallo zusammen,
      ich weiß nicht sorecht, wo die Frage richtig ist. Deswegen hier.

      Also, ich habe zwei Kinder denen gegenüber ich unterhaltspflichtig bin. Sie sind 7 und 11 Jahre alt und Leben aus Gründen beim Vater ein Stück die Straße runter. Beide haben wir neue Partner und leben als großer Haufen alle miteinander.

      Nun bekomme ich mein drittes Kind. Und meine Frage ist, wie sich Berechnungen ändern in der Zeit meiner Elternzeit (= vermindertes Einkommen) und danach (= zusätzliches unterhaltspflichtiges Kind).

      Wer kennt sich denn aus? Für evtl. Anfeindungen hab ich mir schon mal einen Pott Kaffee hier hin gestellt. Also.. #freu

      #herzlich Danke euch

Top Diskussionen anzeigen