Wieviel Tage vorher machen?

    • (1) 10.10.16 - 07:36

      Hallo und zwar will ich für die Klassen meiner Kinder zum Geburtstag meiner Kids essbare Kerzen (aus waffelröllchen und Lebkuchen ua) und hexenhäuser (aus butterkeks und dominostein) machen.

      Wieviel Tage vorher kann ich die machen ohne das die Kekse pappig werden. Bei beiden arbeite ich mit Zuckerguss.

      Danke schön

      Hallo,

      sowas kenn ich nur von Adventsbasaren.

      Ich würde das einen Tag vorher herstellen und dann offen abtrocknen lassen.

      LG Claudia

Hallo!

Ich kenne keine Kinder, die das essen würden.

Aber wir wohnen auch am Arsch der Welt.

Oder solls nur Deko sein?

Lg Sportskanone

  • ws hängt ihr euch so an den dominosteinen auf?das wird wohl mein problem sein!!
    es ist ein kleines mitbringsel,für die klasse!!
    ich hänge mal bilder an,das ihr seht wie ich es meine!!

    • das sieht toll aus

      was heißt hier aber es ist dein Problem ob die Kinder die Dominosteine mögen oder nicht

      Wenn ich was mitgebe, möchte ich auch, dass es gegessen wird und nich iiih und igitt einmal angebissen liegenbleibt. Das wäre doch schade.

      Ich bin ja nicht alleine mit meiner Meinung, dass Dominosteine von Kindern nicht gegessen werden. ICH esse sie gerne, meinen Mann kannst du damit jagen....

Top Diskussionen anzeigen