Wie nehmt ihr Fernsehsendungen auf?

    • (1) 12.10.16 - 22:19

      Hallo und guten Abend,

      vielleicht eine bescheuerte Frage ... irgendwie kommt das Wenige, das ich im Fernsehen gut finde, entweder Mitten in der Nacht oder halt dann, wenn ich keine Zeit habe. Daher meine Frage: Wie macht ihr das? Nehmt ihr auf eine Festplatte auf? Oder habt ihr ein ganz anderes System?

      GLG
      Miss Mary

      • Hi,

        wir haben eine Festplatte mit 60 Std. Aufnahme im TV . Da kann ich Serien programmieren, etc.

        Wenn ich weiß, das es in der Mediathek läuft (kommt immer auf den Sender drauf an) schaue ich es mir dann dort Zeitversetzt auch mal an.
        ARD Mediathek nervt teils weil sie fast alle Filme ab 20.00 Uhr auch dann erst in der Mediathek abspielbar sind.

        LG
        Lisa

        Einfach eine externe USB-Festplatte an den Fernseher angestöpselt, fertig.

        Wobei bei mir oft der Effekt eintritt, dass ich, sobald ich was programmiert habe, vergesse, dass und warum ich es unbedingt schauen wollte. Aber immerhin habe ich es dann nicht verpasst.

        So ähnlich wie die Spülmaschine mein Geschirr spült, schaut der Fernseher jetzt also die Sendungen für mich, und ich habe Zeit für anderes. :-)

      Ich nehme auch nichts mehr auf, seitdem der letzte Videorekorder vor Jahren den Geist aufgegeben hat, Mittlerweile gibts ja echt so gut wie alles in den eigenen Mediatheken der Sender und sonst Netflix und Amazon ja auch echt viel zum gucken bereitgestellt.

Top Diskussionen anzeigen