Weinkenner hier?

    • 1973 war eindeutig kein wirklich gutes "Weinjahr".

      Ein 61ér dieser Sorte läge bei ungefähr 1.400 Euro.......ein 82ér bei etwa 400 Euro.

      Das aber auch nur bei nachweislich korrekter Lagerung unter Idealbedingungen. Für eine Flasche die in einem Schrank stehend ihre Jahre auf dem Dachboden verbrachte, zahlt sicher niemand etwas.

      Ein 73ér...mhhh....30-50 Euro.....wohlwollend !

      Danke für die Antworten, dann werden wir hier demnächst mal testen, ob er noch genießbar ist :-)!

Top Diskussionen anzeigen