Paypal Gebühren Kreditkarte

    • (1) 28.10.16 - 23:48

      Hallo,
      habe da mal eine Frage bzgl. der Gebühren bei paypal. Ich habe das so verstanden, dass bei privater Zahlung Empfänger und Überweisender keine Gebühren bezahlen, es sei denn, der Überweisende zahlt mit Kreditkarte. Bei geschäftlichen Zahlungen muss nur der Empfänger eine Gebühr zahlen, ist das richtig? Wenn ich also eine Ware per Kreditkarte zahle, fallen für mich keine Gebühren an, sondern nur bei dem Empfänger?
      Danke schonmal für die Info und einen schönen Abend!
      Liebe Grüße

      • Huhu,

        ja, es ist genauso wie du sagst. Ich selbst nutze Paypal allerdings auch zu 90 % privat, also für Sachen wie auf Kleiderkreisel oder ebay-kleinanzeigen verkaufen und profitiere daher sehr davon, dass es keine Gebühren gibt. Die Gebühren bei geschäftlichen Interaktionen sind aber, glaub ich, gar nicht mal so hoch oder? Als ich vor Kurzem meine neue Brille bestellt habe und per Paypal zahlen wollte, musste ich auch 1 % Gebühr bezahlen. Das fand ich aber auch noch voll okay, dafür dass das Ganze so schnell und unkompliziert abgewickelt wird :)

        Liebe Grüße,
        sigune

Top Diskussionen anzeigen