Nike Cortez Classic Schuhe dehnen?

    • (1) 07.12.16 - 20:09

      Ich habe mir vor 5 Tagen die neuen Nike Cortez Classic gekauft. Habe mich soooo sehr darüber gefreut, diese Schuhe sind meine absoluten Traum Schuhe!!! Waren auch sau teuer (90€) die wohl teuersten Schuhe die ich jeh bessesen habe!!!!

      Und jetzt habe ich nach dem ersten längeren tragen festgestellt das sie nicht passen!!!!! Ich könnte heulen!!!! Im Laden haben sie sich noch gut angefühlt.

      Habe auch schon versucht sie zu dehnen.
      3 Paar Socken und Föhnen soll ja helfen.....naja bei mir nicht......dann gefrierbeutel mit Wasser und ab ins Gefrierfach.....brachte auch nix....

      Das Problem is auch, das ich zwei verschieden Große Füße habe, und es rechts noch viel schlimmer is als links....

      Hatte die Schuhe jetzt ca 4-5mal an. Zwei mal davon ca 8Std am Stück. Und sie haben sich noch keinen Millimeter verändert (eingelaufen)

      Mein Mann war damit auch schon beim Schuhmacher, aber der meinte, Schuhspanner kann man sich auch sparen, da es kein echtes Leder ist, und sich immer wieder zusammen ziehen würde.

      Ich kann an nix anderes mehr denken....mich ägert das soooo unglaublich.....meint ihr die latschen sich noch ein? Oder brauche ich mir da keine großen Hoffnungen mehr machen?

      Ich hatte mal ein Model von Reebock, das hat mir Anfangs genau die gleichen Probleme breitet, und ich bin mit diesen Latschen durch die Hölle gegangen. Aber ich habs durchgezogen und am ende waren die Teile so ausgelatscht, da sie mir schon fast zu labberig waren *lol*

      Ich könnte die Nikes auch wieder verkaufen.....mit vielleicht 10€ verlust oder so....aber neu kaufen bringt mir auch nix, weil es ab Größe 39 keine zwischengrößen mehr gibt.....es is echt zum kotzen.

      Was ratet ihr mir? Behalten und hoffen das sie sich einlatschen? Oder lieber verkaufen?

      Danke, gruß Kunigunde

      • Hallo,

        da kannst du nix machen. Mein Mann findet Nikes auch total toll. Er hat aber einen recht hohen Spann. Selbst 1 Nummer größer kaufen bringt nichts. Drücken trotzdem. Er hat schon sämtliche Modelle von Nike getestet. Alle zu eng. 2 Paar hat er mal mehrere Tage hintereinander an. Er musste einmal dann Halt in einem Schuhgeschäft machen und sich andere Schuhe kaufen. Bis nach Hause hätte er es vor Schmerzen nicht mehr geschafft.

        Nikes sind nur was für zarte und schmale Füßchen ;-). Mir und meinem Sohn passen sie super :-p;-).

        Verabschiede dich vom "Traum" Nike Cortez. #schwitz

        • Oh man.....das wäre echt mega doof....*heul*
          Ich hatte das aller selbe Model vor vielen Jahren schonmal....ich glaub da war ich 16....damals auch größe 39....da ham se komischerweise gepasst. Habe auch ein anderes Model von Nike (Air Force one) und die passen ebenfalls in 39.
          Ich versteeeeh es niiicht.....warum nur????

          Das is echt gemein. Nike is meine absolute lieblingsmarke....macht mir aber (fast) immer Probleme.

      Hallo

      Ich hab generell das Problem das die Nike Schuhe drücken. Eigentlich soll man bei Nike Schuhen eine Nummer größer nehmen.
      Kannst du sie vielleicht umtauschen? Also wenn sie nicht beschädigt sind.
      Der Stoff lässt sich eigentlich nicht dehnen soweit ich weiß, da hat dein Mann schon recht.
      Ich würde an deiner Stelle eine 40 kaufen, da die halben Größen bei Nike oft nichts bringen.

      Hallo,
      ich habe mir vor ungefähr einem Monat Schuhe von Puma gekauft, die haben auch 90€ gekostet. Im Laden ging es, aber nach etwas längerem Tragen, haben die irrsinnig gedrückt. Ich habe mich dann an den Spruch meiner Mutter gehalten: "Schuhe muß man erstmal einlaufen". Mittlerweise geht es und sie drücken nur noch an einer Stelle leicht.
      An Deiner Stelle würde ich es noch weiter probieren. 5 Tage ist jetzt nicht so lang. Vorallem weil es im Laden noch in Ordnung war und du dort nicht gedacht hast, daß sie zu klein sein könnten.

      LG

    • Ich hab 37, aber seit den Geburten Mega breite Füße mit hohem spann. Also ist 37 zu klein und 38 einfach zu groß. Ich hab selten das Glück, ne zwischengröße zu bekommen.

      Also kaufe ich meist 37 und irgendwann sind sie so eingelatscht, dass sie perfekt passen. Wenn ich 38 kaufe, dehnen sie sich nach einer Zeit so sehr, dass mein Fuß rausfliegt beim laufen.

      Ich hab ne Freundin dessen Schuhe ich immer zuhause einlaufen muss, weil meine Füße breiter als ihre sind und nach einem Tag einlaufen passen sie ihr perfekt:)

      Meine Erfahrung ist, dass jeder Schuh irgendwann eingelatscht ist, gerade Turnschuhe lassen gut nach.

      Hallo Kunigundelchen!

      Was die Größen vom Nike Cortez anbetrifft, so habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Schuhe sehr passgenau ausfallen. Vor allem sind sie auch sehr angenehm beim Laufen, das war der wichtigste Grund für den Kauf.

      Letztens auf das 3. Paar inzwischen auch noch dicken Rabatt bekommen, das war ein Glücksgriff.

      Gabs hier: https://prachtmode.de/nike-cortez/

      Beste Grüße

Top Diskussionen anzeigen