Ich weiß nicht, ob ich richtig gemacht habe oder nicht...

    • (1) 15.12.16 - 01:01

      Hallo, meine Bekannte von mein alte Schule hat mich heute nach vielen Jahren zum ersten Mal gechattet. Sie hat mich gefragt, wie es meine Freundin geht und usw? Meine Freundin ist schwer krank. Ich habe gesagt, ich möchte nicht sagen. Es ist privat...Danke um Verständnis..... sie beschimpft mich... ich habe gesagt, bitte respektiert uns... aber meine Bekannte gefällt es nicht . sie ist meine Freundin nicht befreundet und hat schon sehr lange keinen Kontakt gehabt , nur gekannt....mir wurde alles Zuviel und hab sie blockiert.... meine Freundin ist sehr schwerkrank und es geht mir auch nicht gut ???? Habe ich richtig gemacht? Oder war ich zu streng?

      LG anny ( sorry wegen mein Deutsch, weil ich gehörlos bin! Danke um Verständnis)

      • Hallo!

        Wenn die Bekannte deine Privatsphäre nicht respektiert,ist es ihr Problem,nicht deins - demnach alles richtig gemacht!

        Lg und alles Gute für dich und deine Freundin

        <<<Habe ich richtig gemacht?>>>

        Ja.

        Es ist Dein gutes Recht zu entscheiden, mit wem Du Kontakt haben möchtest, genauso wie Du jederzeit entscheiden kannst, welchen Personen Du private Informationen weitergeben möchtest.

        Und wer so etwas nicht akzeptiert, kann kein Freund sein......bzw. es auch nicht wirklich gut mit Dir meinen.

        du hast es richtig gemacht. Dass diese alte Schulbekannte an gefangen hat, dich zu beschimpfen, weil du private Informationen nicht heraus rückst, zeigt, dass ihr an DIR nichts liegt. Ihr "Plan" hat nicht funktioniert und daran bist, natürlich, du schuld;-)
        Mach dir deshalb bitte keinen Kopf mehr, du hast voll kommen richtig reagiert!

        Alles Gute für deine Freundin und dich

Top Diskussionen anzeigen