Welche Brillenform für mein Gesicht?

    • (1) 24.02.17 - 10:43

      Hi,

      mal ein anderes Thema. Ich muss mir eine Brille kaufen. Da ich mich nicht auskenne, dachte ich, dass ich mich hier mal erkundige. Ich hab ein eher herzförmiges Gesicht und wollte fragen, welche Brillenformen zu mir passen? Ach' und was muss man bei den Gläsern beachten?

      Ich denke, dass sich hier bestimmt ein paar Brillenträgerinnen finden lassen, die mir weiterhelfen können.

      Dankeschön :)

      • Hallo,

        über Google findest du unter den Stichworten "Brille" und "Gesichtsform" jede Menge hilfreicher Seiten. Hier z.B. http://www.brillenstyling.de/welche-brille-passt-zu-meiner-gesichtsform/.

        Hinsichtlich Gläsern ist immer die Frage, wie dein Bedarf ist, also z.B. hochentspiegelt, spezielle Autofahrergläser, Lotuseffekt, Dünnschleifung, Selbsteinfärbung bei Sonne etc.pp. Da gibts Angebote von/bis. Ansonsten: Auf jeden Fall vor neuen Gläsern Werte bestimmen lassen. Geht auch beim Optiker direkt. Der kann dich auch prima direkt beraten, wenn's um die Brillenform geht.

        LG deichbrise

        Hallo #winke

        zu Deiner Gesichtsform habe ich leider keinen passenden Tipp, aber ich brauchte vor gut zwei Jahren "plötzlich" ;-) eine Brille und habe üüüberhaupt kein Brillengesicht #schmoll. Ich war dann bei zwei Optikern und hab mich durch gefühlte tausend Brillen getestet, die haben aber schon direkt einen recht guten Blick dafür, was einem stehen könnte, finde ich und habe dann auch eine gefunden, mit der ich mich anfreunden konnte und wo zumindest alle sagen, die steht mir.
        Mir persönlich hat das besser gefallen, als im Netz virtuell Brillen aufzusetzen, das ist aber nur meine Meinung.

        (Inzwischen teste ich trotzdem grad Kontaktlinsen und finde es sooooo toll, ohne Brille scharf sehen zu können, unglaublich #verliebt#klatsch#rofl).

        Viel Erfolg beim Brille finden :-)
        Schokihexe #winke

Top Diskussionen anzeigen