Pollenflug, wie, wann und wo?

    • (1) 09.03.17 - 11:16

      Hallo liebes Forum,

      der Frühling kommt und ich muss wieder unter meiner Pollenallergie leiden. Kann mir jemand von Euch vielleicht Naturheilmittel empfehlen und mir eventuell einen Tipp geben, wie ich weiß wann wo welche Pollen fliegen? Gibt es da so eine Art Kalender?

      Ich danke Euch

      • Hallo,

        erst mal wäre es ja gut wenn du weist gegen was du allergisch bist. Ich reagiere auf Hasel Erle und Birke. Die ersten beiden sind schon gut aktiv hier bei uns in der Region und das merke ich auch deutlich.
        Also lasse ich auch alle Lebensmittel weg die zu den Kreuzallergien zählen weil das macht es bei mir um so schlimmer

        Medikamente habe ich zum täglichen Gebrauch Ventolair bekommen und als Notfall Salbumatol
        Bei mir hat die Desensibilisierung leider nicht so angeschlagen wie erhofft und es wurde doch zum allergischen Asthma.

        Das funkioniert bis auf die ganz schlimmen Tage recht gut. Ich vermeide auch denn Kontakt mit Auslösern soll heißen ich bin nicht allzu viel draußen.

        Antihistamine machen mich mittlerweile nur noch müde und helfen mir nicht mehr wirklich also lass ich davon komplett die Finger weg.

        Eine Allergie ist meiner Erfahrung nach bei jedem etwas anders ausgeprägt ich kann Sachen machen die gehen bei jemand anderem gar nicht und umgekehrt.

        Pollenflugkalender habe ich mich beim Deutschen Wetterdienst angemeldet da kommt jeden Tag eine Email wie es für meine Region ausschaut.

        LG und eine gute Zeit

        es gibt rein pfalnzliche Mittel dagegen bei der Apotheke die super gut helfen! Da würde ich auf jeden fall mal nachfragen :-)

Top Diskussionen anzeigen