Bußgeldbescheid verschlampt!

    • (1) 22.03.17 - 16:21

      Hallo ihr Lieben,
      ich bin neu hier im Forum weil mein Mann und ich seit kurzem versuchen, schwanger zu werden #verliebt Dachte hier ist vielleicht jemandem mal das gleiche passiert wie mir.. Bin in letzter Zeit so fixiert auf meinen Körper und die Babyplanung das ich total verpeilt bin. Mein Mann wurde nämlich geblitzt und ich erinnere mich genau das es einen Punkt gab dafür. Fragt mich jetzt aber nicht wo der Bescheid hin ist :D Ich weiss auch gar nicht, wie viele Punkte in Flensburg er überhauot hat, nicht das sien Führerschein weg ist dann?? Mache mir schon ein bisschen Sorgen. Er sieht das ganze total locker und kümmert sich nicht drum. Ich selber bin seit Jahren kein Auto mehr gefahren und daher null in der Thematik drin. Hoffe es weiß jemand Rat! Eure Kathi

      • hi kathi,

        ja, ihr frauen habt es ja manchmal nicht unbedingt so mit dem autofahren :D spaß beiseite, das sollte dein mann auf jeden fall ein bisschen ernster nehmen. gerade wenn ihr dann ein baby habt solltet ihr mobil sein und alles. kenne das von meinem bruder. wenn du den bescheid verschlampt hast kannst du eigentlich bei der bußgeldstelle anrufen in eurer stadt und die können dir dann eigentlich weiterhelfen..

        und wegen der angst das sein führerschein weg sein könnte wegen zu vieler puntke kann ich dir nur http://www.punkteflensburg.de/ wärmstens empfehlen. hab das selbst schon mal ausprobiert und die schicken deinem mann dann einfach ne mail, wo drinsteht wie viele punkte er hat. bei 8 ist der lappen erst weg, ich hoffe mal die hat er noch nicht voll.

        sonst wünsch ich euch viel glück beim babymachen! hoffe meine freundin beschließt auch bald das wir ein kind endlich bekommen, ich versuche schon sie zu überzeugen seit geraumer zeit ;) schönen tach noch!

        • Hallo Lieblingsonkel,
          danke für die Hilfe! Den Kommentar hab ich jetzt mal nicht gelesen, dass wir Frauen es nicht so mit Autos haben.. Bei mir trifft es zu, aber es gibt genug Frauen, die bestimmt mehr Ahnung teilweise haben als so mancher Kerl ;) Ich werde meinem Mann auf jeden Fall von deinen Tipps erzählen und dann kann er selbst entscheiden was er machen wird, auf jeden Fall sieht es sehr einfach aus auf der Seite die du meinst :)

          Ich wünsche dir und deiner Freundin alles Gute für euer hoffentlich schon baldiges Glück zu dritt! Kathi

          • Das kann man als Frau ja fast nicht auf sich sitzen lassen. Ich bekomm auch immer gesagt, Frauen könnten nicht einparken #augen. Neulich hab ich einen noch verhältnismäßig jungen Mann beim Einparken seines VW up! beobachen müssen. Ich hätt den Kerl bald aus dem Auto gezogen, weil ich es nicht mehr mit ansehen konnte. Seitwärts einparken kann ich selbst auch nur mäßig gut, aber in normal große Parklücken bekomme ich mein Auto (welches gute 60cm länger ist als der up!) schon rein. Und diese Parklücke war geschätzt doppelt so lang wie das Auto, trotzdem hat diese junge Mann mehrere Ansätze gebraucht um in die Lücke zu kommen - er stand schon falsch neben dem Auto, hinter dem er einparken wollte, hat dann nicht gescheit eingeschlagen...
            Soviel zum Thema FRAUEN können nicht einparken, hab ich mir nur gedacht.

            LG

            • ja ich weiß schon, den kommentar hätte ich mir verkneifen sollen ;) war aber auch eher als scherz gemeint, gibt bestimmt auch viele frauen die es super können und männder die es nicht auf die reihe bekomm.. war bestimmt eine lustige situation für dich da zuzusehen wie der bursch es nicht hinbekommt

      Bei einem Punkt in Flensburg ist der Lappen nicht gleich weg - es sei denn, dein Mann hat schon vorher fleißig Punkte gesammelt (das lässt sich durch eine Nachfrage rauskriegen).

      Aussitzen hilft nix: Ich würd ihm schon raten, bei der Stadt nachzufragen und den Bescheid erneut zusenden zu lassen - sonst kommt eine Mahnung und es wird ggfs. noch teurer...

      Liebe Grüße
      Anja

Top Diskussionen anzeigen