WerkstattReparatur: Wie weit geht eine Probefahrt?

    • (1) 07.04.17 - 07:56

      Guten Tag allerseits.

      Ich habe einen Gebrauchtwagen am 7 märz bei einem Händlers in Aschaffenburg gekauft. (Wohnort Konstanz). Am 10 März wurde das Auto schon zu Reparatur vom Händler nach Aschaffenburg abgeholt und mir einen ErsatzFahrzeug da gelassen. Nach der reparratur habe ich das Fahrzeug nach 2 Wochen abgeholt, weil es auf dem Weg lag. Beim abholen habe ich festgestellt, dass das Auto 500 km extra hat ( nach Abzug Konstanz Aschaffenburg) und Armaturenbrett zerkratzt ist. Frage dazu:

      1.Ist das normal, dass bei einer solchen Reparatur 500 km drauf kommen oder hat da einer das Auto privat gefahren?
      2.wie ist das Auto bei der proberdahrt versichert?
      3. Wie kann ich diese 500 km Händler ins Rechnung stellen? Was sind meine rechte?

      Es steht wieder eine Reparatur an.

      4. Kann ich das Auto in der nähe reparieren lassen und die Rechnung an der Händler weiter schicken? Ich möchte halt nicht auf den Kosten sitzen bleiben.

      Danke in vorau!

      • Hallo,

        ich würde den Händler als Erstes fragen wie die 500 km und das zerkratzte Armaturenbrett zustande gekommen sind.

        Ist es eine Reparatur im Rahmen der Gebrauchtwagen Garantie ? Dann muss sie der Händler durchführen bei dem das Auto gekauft wurde.
        Ich glaube kaum das er die Kosten für eine Reparatur bei einer ortsnahen Werkstatt zahlen würde und das muss er auch nicht.

        Aber das was ich mich am meisten frage, warum muss ein Wagen kurz nach dem Kauf schon 2 x repariert werden ?? (Auch wenn es ein Gebrauchter ist)
        Da würde ich über den Rücktritt vom Kauf nachdenken.

        LG
        Tanja

        1.) Nein, das ist nicht normal.

        2.) Über die Versicherung des Händlers

        3.) http://www.iww.de/asr/archiv/werkstattrecht-probefahrt-nach-reparatur-darf-nicht-ueberlang-sein-f39693

        In Deinem Fall wären das etwa 70,--€ die der Händler Dir zahlen müsste....zzgl. Sprit, sofern nicht nachgetankt wurde. Beschädigte Teile wie das Amaturenbrett extra, allerdings musst Du nachweisen können, dass der Schaden nicht schon vorher da war.

        4.) Nein, das ist leider nicht möglich, Du hast in dem Fall keine freie Werkstattwahl.

Top Diskussionen anzeigen