Buttercreme Cupcakes

    • (1) 07.04.17 - 12:04

      Hallo ihr lieben :-)

      Ich habe ein Bild hinzugefügt und wollte gerne mal wissen:

      Wieviel Geld würdet ihr dafür ausgeben???

      Mein Traum ist es mich Cupcakes selbstständig zu machen und nun interessiert mich eure Meinung zur preislichen Vorstellung :-)

      Liebe Grüße

      • Wenn Sie auch so superlecker schmecken wie sie aussehen- bis zu . 4€

        Hast du den denn auf dem Foto selber gemacht?

        #winke

        • Danke dir :-)

          Nein den habe ich nicht selber gemacht

          Man muss natürlich schauen wo man anfängt.. preislich.

          Werde mehrere auf einmal verkaufen.

          Z.b für Geburtstage oder andere Festlichkeiten. Wenn ich da so viel pro Stück nehme würde es vielleicht nicht gut ankommen ABER es ist nunmal auch viel Arbeit.

          • Der Cupcake auf dem Bild ist viel Arbeit- vor allem wegen der Deko Blumen.

            Da finde ich einen Einzelpreis von bis zu 4 € schon gerechtfertigt- zumindest hier in der Gegend....

            Aber klar, wenn du gleich 30 oder 50 Stück verkaufst kannst du einen Mengen Rabatt geben.

            Viel Erfolg #winke

      Du musst bedenken, dass für den Bereich Bäckerei/Konditorei die Meisterpflicht gilt.

    Ich esse sowas nicht so gern, kann ich Dir also nicht sagen.

    Aber denk' mal drüber nach ob dieser Cupcake-Hype nicht langsam schon wieder dem Ende zugeht, das Gefühl habe ich nämlich.
    Hier geht der Trend wieder Richtung "Omis hausgemachte Irgendwas".

    Erinnert mich an diese Bubble-Getränke von denen es kurzzeitig überall Läden gab, heute gibt es hier in großem Umkreis keinen mehr. War auch nur eine kurze Modeerscheinung.

    LG, katzz

    • Stimmt. Bei uns sind Cupcakes nicht mal mehr bei Kindern so beliebt. Da hab ich mit meinen Minigugls, teils gefüllt - mehr Erfolg.
      Und ansonsten ist ein guter Käsekuchen oder Omas Apfeltorte bei Feiern das Nonplusultra #hicks Da könnte man mir 10 so zuckerbunte Cupcakes hinstellen, möchte ich sie nicht.
      LG Moni

Hallo,
die Herstellung ist zwar sicher ein großer Aufwand, aber ich würde für so ein Häppchen nicht mehr als 2,50 € ausgeben.

LG
Martina75

Hallo,

Ich habe schon einige solcher Verkäufer kennengelernt, aber lange blieben die leider nicht im Geschäft, rentiert sich wohl einfach nicht.
Preislich lagen die immer so zwischen 3 -4,50€, sicherlich gerechtfertigt weil es ein riesen Aufwand ist, aber ich selber würde um ehrlich zu sein nicht mehr als 2,50€ ausgeben wollen, erst recht wenn ich eine größere Menge kaufen möchte.

Ich denke wenn man sowas nebenher machen möchte, kann man das gut und gerne mal austesten.
Aber wenn dabei so viel rausspringen muss, um sich damit komplett zu finanzieren sehe ich da wenig Chancen. Die meisten Leute gehen doch für Gebäck und co. Eher zum Konditor, grad wenn es um große Hochzeiten usw. geht werden klassische Torten bevorzugt.

Trotzdem viel Erfolg !

LG

guten morgen!

in einem kaffee mit nettem service und seeblick vielleicht maximal 3,50. das wäre aber die absolute obergrenze. ohne seeblick und von der 65 jährigen, mies gelaunten kellnerin überreicht vielleicht 3 euro.

online bei einer konditorei 2,50 euro. kein service - kein aufschlag.

online bei irgendwem, der sich dazu berufen fühlt: 0 euro.... #sorry

die ausnahmen bei uns waren übrigens auf fahrendes gewerbe oder service im eigenen betrieb beschränkt. ansonsten kommt man hier um den meister nicht drum rum. ich würde mich also erst informieren, bevor du zuviel herzblut in einen traum steckst, der sich nicht realisieren lässt....

die auflagen für die küche waren übrigens nicht ohne und auch sonst dürfte es schwierig werden, vor allem cremeteilchen, zu verkaufen.

ich will dir da nun echt keinen stock zwischen die speichen schmeißen, ich weiß bloß, dass es nicht so einfach ist, sich in diesem bereich selbständig zu machen und habe es dann später auch aus genannten gründen verworfen. dir dennoch viel erfolg #klee
hopsi

Ich würde kein Geld dafür ausgeben. Für unsere Feste und Feiern backe ich und meine Oma. Ich probiere gerne Neues aus. Gekauftes, so schön es auch aussieht, kommt bei mir nicht auf den Tisch.

LG und viel Erfolg.....

Überlege dir gut, ob du das wirklich als Existenz machen willst!

Hallo,

ich würde max. 2,50 Euro für einen Cupcake ausgeben. Denn für 3,00 Euro kann ich einen ganzen Kuchen selbst backen daheim. In der Herstellung sind diese Cupcakes ja ultragünstig. Soviel Aufwand arbeitstechnisch ist es nun auch nicht. (mit dem richtigen Zubehör)

In einem Café würde ich keinen Cupcake bestellen, selbst wenn sie super aussehen. Bin nicht so der Typ dafür. Dann lieber ein richtiges Stück Torte. Die Zeiten der Cupcakes sind auch, meiner Meinung nach, vorbei.

Mensch bei Urbia macht doch jeder alles selbst.

Ich komme aus Berlin und würde für so ein Cupcake 4€ ausgeben. Wenn ich mehrere kaufe für ein Fest, dann hätte ich gern ein Rabatt.

Lg

Top Diskussionen anzeigen