Geburtstagsgeschenkproblem

    • (1) 18.04.17 - 21:24

      Hallo Ihr Lieben,

      ich bin am verzweifeln..

      Mein Stiefpapa wird in 2 Wochen 50. Also ein runder Geburtstag, zu dem man sich ja vielleicht mal etwas außergewöhnlicheres einfallen lassen möchte.

      Problem: Er hat keine Hobbys. Er geht arbeiten. Das wars. Und wünschen tut er sich auch nichts.

      In der Freizeit gehen die beiden gerne essen (und daher gibt es fast jeden Geburtstag oder Weihnachten einen Gutschein zum essen gehen), machen gerne Wellnesswochenenden oder Musicals und das wars eigentlich.

      Meine Ideen bisher wurden erfolgreich von meiner Ma abgeschmettert. Wollte erst ein aussergewöhnliches Dinner buchen, z.B. Dinner im Dunkeln ("doof"), Krimidinner ("waren wir schon"), Essen beim GOP ("Och nöö, das ist auch doof").

      Er bekommt von meiner Ma einen Gutschein für einen Wellnessurlaub in Celle, ein Gutschein für eine Massage oder ein Essen dort wurde auch schon von ihr abgelehnt.

      Jetzt hab ich in der Nähe einen Grillkurs gefunden, er grillt ganz gerne. Fand meine Ma auch doof, aber ich glaub, da muss sie halt mal durch, wenn keiner von denen bessere Ideen oder Wünsche liefert.

      Hat vielleicht von euch noch jemand eine tolle Idee? Budget liegt so bei 80 € pro Person.

      • Willst du etwas schenken oder deine Mutter? Brauchst du ihre absolution?

        Muss doch Deiner Mutter nicht gefallen...

        Grillkurs ist doch was feines.

        Vielleicht im Sommer einen Ausflug mit seinen Kollegen auf so nem Wagen, wo sie um einen Tisch sitzen und treten müssen. Oder eine Heißluftballonfahrt .

        Hi,

        würde bei IHM mal nebenbei horchen, was ER gerne mag.
        Z.B. das Gespräch nebenbei drauflenken - du hast mal von Krimidinnern gehört, kannst dir nicht so recht vorstellen was das ist, kennt er das...

        oder
        du bist kürzlich über einen Beitrag zum Essen im Dunkeln gestoßen, kennt er das, könnte er das empfehlen

        irgendwie so. und dann seine Reaktion anschauen. wenn er begeistert ist, prima. Wenn er ablehnt, dann war es das nicht.

        Was deine Ma doof findet, ist ja erst mal egal. Das Geschenk soll ja für ihn sein. und wer weiß, vielleicht würde er das ja sehr gerne mal machen, traut sich aber nicht, weil deine Ma es doof findet ;-)

      • Schenk ihm doch was, wo er Zeit mit dir verbringen kann. Gemeinsame Zeit ist meiner Meinung nach das kostbarste was man verschenken kann. :-)

        Hallo,

        Du könntest über den Jochen Sch.... gehen, bucht da ein ganz außergewöhnliches Event also etwas was er sich niemals selbst kaufen würde und womöglich nicht mal weiß das es so etwas gibt. Ich habe kürzlich einer Freundin ohne besondere Interessen, sie liest und häkelt, hat einen Stammfriseur und eine bestimmte Nagel"tante" einen Gutschein zum Segelfliegen geschenkt, dass schlug ein wie eine Bombe. Heißluftballon wäre sicher auch toll..., viel Spaß beim verschenken.

        Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen