Gewinnspiele hat einer schon mal gewonnen?

    • (1) 29.04.17 - 15:03

      In meiner Elternzeit mache ich oft jetzt an Gewinnspielen mit.
      Vor der Elternzeit habe ich auch ab und zu mal an welchen teilgenommen.
      Gewonnen habe ich aber noch nie was.

      Habt ihr schon mal was gewonnen und welche Preise habt ihr bekommen.

      Und auf welchen seiten habt ihr an Gewinnspielen mitgemacht?

      Ich habe bis jetzt immer hier bei Urbia oder einfach-sparsam.de an manchen mitgemacht.

      • Mein Mann hat im Dezember online bei einem örtlichen Adventskalender (bei den Stadtwerken) einen Einkaufsgutschein gewonnen.

        Ich habe auf clinique.de ein Überraschungspaket gewonnen, obwohl ich mich nur für den Newsletter angemeldet hatte.

        Vor ewig langen Jahren habe ich mal auf eltern.de, ebenso im Adventskalender, eine Winterjacke von Kanz gewonnen.

        (3) 29.04.17 - 21:20

        Hallo,

        Wo ich in elternzeit war, hab ich auch bei jedem Mist teilgenommen.

        Im Radio Gewinnspiel hab ich tatsächlich 500 Euro gewonnen. Ansonsten Baby Foto Wettbewerbe, da hab ich Baby Tee gewonnen, aber ein Jahres Vorrat. Dann produkttests, hab noch heute Zahnkränze für die nächsten 5 Jahre. :D viel Glück.

        • Hallo,

          <<Im Radio Gewinnspiel hab ich tatsächlich 500 Euro gewonnen.>>
          Echt beneidenswert, wirklich! Solch großes Glück war mir bis jetzt noch nicht vergönnt. #schmoll:-(
          Dazu fällt mir aber noch etwas ein: Vor sehr, sehr langer Zeit sollte man mal in einer Zeitschrift irgendwas ausfüllen - und da konnte man - u.a. - Klamotten gewinnen, die man wollte und die man ankreuzen sollte (seinerzeit noch nicht online, da dies damals noch nicht möglich war) - und ich wollte damals un-be-dingt(!) einen zitronengelben Joggings-/Hausanzug gewinnen, weil ich den sooo wunderschööön #verliebt fand! Und was war?! Mir war Fortuna nicht hold - und ich habe dieses tolle Teil NICHT gewonnen #aerger. Und muss zugeben, dass ich damals schon sehr gefrustet war deswegen. Denn ich hätte diesen tollen Joggings-/Hausanzug schon sehr gerne gehabt.
          Aber was soll's... ist schon so lange her... und heute juckt mich das auch nicht mehr.

      (5) 30.04.17 - 09:59

      Ich habe mal beim örtllichen Getränkemarkt einen Werkzeugkasten im Wert von über 100 Euro gewonnen. Wir waren gerade beim Häuslebauen. Das war cool. :-)

      (6) 30.04.17 - 12:31

      Haben mal bei einer Hochzeitsmesse bei einer Verlosung mitgemacht und gewonnen. War eine Übernachtung mit Frühstück.

    • Hi

      Eine Reise nach Italien

      Radio
      Tablet
      Kleinkram bei Tombolas.

      Letztes Jahr haben wir die Punkte von Ferrero gesammelt (Nutella, Hanuta und co.)
      Obwohl wir nicht alle hatten, wurde uns trotzdem der Hauptpreis zugeschickt.
      Tolle Sache.

      Wir haben schon dreimal größere Preise gewonnen, obwohl wir gar nicht bei so vielen Gewinnspielen mitmachen. Einmal ein Bobbycar in unserer dm-Filialie, einmal habe ich bei der Elternzeitschrift bei einem Gewinnspiel ein Raupe-Nimmersatt-Set gewonnen (Waschtasche, Kapuzenbadetuch, Waschlappen und Buch, was ich mir für den Wert niemals gekauft hätte (ca. 80€ Wert)) und mein Mann hat mal in einem Sport/Klettershop im Internet eine Outdoorhose bestellt und dabei gleichzeitig bei einem Gewinnspiel teilgenommen, was wir gar nicht mitbekommen haben. Da hat er ein Kletterset gewonnen (Klettergurt, Kletterseil und Karabinerhaken, ca. 100€ Wert) und das, obwohl er niemals klettert. Haben wir dann versteigert.

      (10) 01.05.17 - 12:16

      Mein größter Gewinn war ein IPad. Dafür musste man nur eine kurze Bewertung zu einem Shop abgeben und es wurden darunter pro Monat ein paar IPads verlost.

      Witzigerweise mache ich sonst bei solchen Bewertungsdingern nie mit und ich war dann auch entsprechend ungläubig, als ich die Mail bekam.

      Ich kenne dann noch einige, die bei Radiogewinnspielen mitgemacht haben und dort entweder 200 Euro gewonnen oder die Urlaubsreise bezahlt bekamen.

      http://www.ardmediathek.de/tv/Doku-Serie/Mit-Flei%C3%9F-zum-Preis-Die-Tricks-der-Gew/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=1512722&documentId=35975296

      Hier mal ne interessante und witzige Doku zum Thema.

      Du als Otto-Normalverbraucher KANNST gar nicht gewinnen ;-)

      • <<Du als Otto-Normalverbraucher KANNST gar nicht gewinnen.>>
        Das habe ich mir schon so langsam, aber sicher, auch schon gedacht. Denn ich habe mal - in größeren Abständen - von Readers Digest - immer mal etwas per Post zugeschickt bekommen - mit der "Möglichkeit", einen größeren bis großen Geldbetrag zu gewinnen und habe anfangs mal aus Spaß an der Freude mitgemacht. Aber eigentlich auch nur deswegen, weil man eine schöne Schere, die mir gefiel, geschenkt bekam - und ein andermal "winkte" ein Buch "Die besten Hausmittel" von Reader Digest, das man "natürlich" KAUFEN "sollte", aber nun gut, ich habe es gekauft, aber weil es mich halt total angesprochen hat - und ja, das Buch ist wirklich gut und hat knapp 10 € gekostet. Aber GEWONNEN habe ich natürlich NICHT(S). Und nun wandert deren "Material" auch immer gleich postwendend in den Müll. Denn ich mag diese Leute-Verarsche einfach überhaupt nicht #aerger:-[#contra#contra! Ständig diese "Vorgauklerei" andauernd, was man alles Tolles gewinnen kann und dann EBEN DOCH NICHT und NIE gewinnt #augen... nein, ganz sicher nicht mehr mit mir!!!

    (13) 01.05.17 - 22:20

    Ja, habe ich. Allerdings nichts mords "Großes"; d.h. keine riesengroßen Geldbeträge, aber einmal immerhin mal vor ewig langer Zeit in der Disco eine Musikkassette (ja, sooo lange ist das schon her!) und ich weiß gar nicht mehr, woran ich da teilgenommen habe. Jedenfalls konnte ich mir seinerzeit dann die Kassette selbst im Musikgeschäft aussuchen.

    Dann später - ist aber auch schon inzwischen lange her; war im Jahr 1998 - und da sollte man im Radio, glaube ich, die richtigen Sänger/innen/Musikgruppen oder deren Lieder erraten (waren Oldies - und ich stehe total auf Oldies #verliebt:-)#freu) und ich habe die 3 Fragen richtig gehabt und habe also eine Oldie-CD gewonnen. Und damals steckte das Internet ja noch ein kleines bisschen in den Kinderschuhen und E-Mails waren noch nicht ganz so verbreitet wie heute - und von daher habe ich per Post Nachricht bekommen, dass ich gewonnen hätte.

    Und als Kind (Kindergartenkind oder schon Vorschülerin - das weiß ich schon gar nicht mehr genau - und ich weiß auch gar nicht mehr, wo ich da mitgemacht habe), habe ich mal nur einen Trostpreis gewonnen - nämlich ein klitzekleines Buch. Mann, war ich vielleicht enttäuscht, denn ich wollte natürlich etwas viel "Größeres" gewinnen - noch besser den Hauptpreis natürlich. Aber auch das weiß ich heute natürlich nicht mehr, was es da alles zu gewinnen gab, da einfach schon ZU lange her. Weiß nur noch, dass es kein Geld zu gewinnen gab, sondern nur Sachgeschenke.

    (14) 02.05.17 - 07:37

    Ja, habe schon des Öfteren Kleinigkeiten gewonnen. Immer mal wieder von dm und Rossmann, sowie eine Kuscheldecke von Ferrero Kinderriegel zu Weihnachten. Dann einen Coca-Cola Stoffbären. Ein Gesellschaftsspiel. Und sicher noch irgend einen Mist. Aber nie was "Großes" oder teureres.

    Außerdem hatte ich diese Gewinne alle gemacht, als ich noch in NRW gewohnt habe. Mit dem Umzug nach Hessen war das Glück vorbei. Bei Anfangs noch gleicher Mitmachintensität. Schon seltsam...
    Weil es hier nichts gibt, mache ich auch nirgends mehr mit. Habe auch keine Zeit mehr dafür :D

    Hallo,

    ich habe als Kind mal eine Reise noch Rom gewonnen. Eine Freundin und ich haben im Altpapier eine Zeitschrift mit Kreuzworträtsel gefunden. Das haben wir gelöst und die Geburtsdaten meiner Mutter, aber meinen Namen angegeben. Wochen später kam dann eine Gewinnbenachrichtigung.

    Danach habe ich nie wieder was gewonnen.

    LG

Top Diskussionen anzeigen