Hotelbuchung - Frage

    • (1) 04.05.17 - 16:37

      Hallo #winke

      Vielleicht wärd ihr mit kurz behilflich.

      Mein Mann hat eine Übernachtung in einem 4* Hotel über booking.com gebucht.
      Für 2 Personen - ich u. mein Mann.
      Diese Buchung wurde mit seiner Kreditkarte getätigt.

      Jetzt ist er erkrankt und kann mit mir morgen den Tagesausflug nich vornehmen.

      Ist das nun ein Problem, wenn ich alleine im Hotel einchecken möchte?! Ich als Ehefrau obwohl er das Zimmer bereits mit seiner Kreditkarte bezahlt/gebucht hat?

      Bei der Buchung wurde nur nachdem gefragt, wer die Buchung vornimmt u. wie er bezahlen möchte + wieviel Personen insgesamt.

      Nicht, dass ich dann an der Rezpetion stehe und nicht Herr ***** bin der die Buchung machte, sondern "nur" Frau *****

      Oder mache ich mir gerade unnötige Gedanken #zitter

      • Hallo,

        normalerweise dient bei booking.com die Kreditkarte nur zur Sicherheit, falls die Buchung nicht angetreten wird, die Bezahlung erfolgt dann vor Ort. Ich habe schon öfters über booking.com gebucht, und es wurde immer nur nach dem Namen gefragt, ich hatte selbst schon mal Frau xy in der Buchungsbestätigung infolge eines Eingabefehlers stehen, war kein Problem. Wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du ja im Hotel anrufen.

        Viel Spaß bei Kurztrip

        LG

        Hallo,

        Ihr werdet ja eine Buchungsbestätigung haben; die würde ich mitnehmen.
        Ansonsten ist es dem Hotel egal, wer in das gebuchte Zimmer einzieht (könnte ja auch ein Geschenk sein). Hauptsache die Rechnung wird beglichen.

        Wahrscheinlich wirst Du allerdings das Doppelzimmer komplett zahlen müssen (oder das Arrangement oder was auch immer).

        Schönen Ausflug!

        LG

        Die naheliegenste Lösung ist das Hotel anzurufen und zu fragen, wie sie das handhaben.

        Ich musste einmal die fremde Kreditkarte dabei haben, einmal reichte die Buchungsbestätigung bei ähnlichen Fällen.

      • Ich habe mal ein Hotelzimmer mit der Kreditkarte meines Vaters gebucht. Bei der Anreise wollte man diese dann an der Rezeption sehen. Natürlich hatte ich die Karte nicht dabei.

        Die Dame an der Rezeption hat dann meinen Vater angerufen und er musste die Karte einscannen und das Bild per Mail ans Hotel schicken.

        An deiner Stelle würde ich die Kreditkarte mitnehmen. Dann solltest du auf der sicheren Seite sein.

        Vielen lieben Dank für eure Antworten.

        Ich habt mir wirkl. weiterhelfen können #liebdrueck

        Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende #winke

        LG Betti

Top Diskussionen anzeigen