Allgemeines

Ein Blick in die Köpfe - das ist doch ein wahrer Traum für alle Neugierigen. Hier mal ein Einblick, was alles in den Frauenköpfen um uns herum summt und brummt - ohne dass wir normalerweise davon wüssten!
Ein Tipp vom urbia Team

08.05.17 - 11:12

Was beschäftigt Euch im Moment?

Im Moment beschäftigt mich ein Jobangebot, über welches ich mir allerdings unschlüssig bin. Ich mag es nicht wenn man vor einer Entscheidung steht und die Zeit plötzlich zu rennen scheint#schrei

Ich dachte ich lenke mich mal ab und frag hier mal in die Runde: Was beschäftigt Euch im Moment? Was geistert Euch im Kopf herum zu Zeit? Muss ja nicht unbedingt eine Entscheidung betreffen.

17 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

08.05.17 - 11:42

Ständig im Kopf kreist es nicht aber eine Sache macht mit nervös und eine nervt.

Also das erste ist wir haben günstig Bauland hier in der Nähe gekauft und wir warten schon 3 Monate auf den Bescheid vom Notar.Es macht mich nervös nicht zu wissen ob da noch jemand ein Vorkaufsrecht hat oder nicht. Laut Notar sollte es mit den Grundbucheintrag ca 10 Wochen dauern nun sind es schon 12.

Und mich nervt das Wetter, ich habe Thomaten gezogen und die werden immer größer die müssen bald mal raus in die Erde.Aber es ist zu kalt.

Genauso mit dem Pool er ist fix und fertig gereinigt sieht so gut aus das man direkt mal rein springen könnte, nur leider erfriert man.:-(

Ansonsten habe ich zur Zeit keine Probleme.:-)

08.05.17 - 12:49

Hallo,

da mein Mann zum 1.6. den Job wechselt und ab dann in einer anderen Stadt arbeitet, beschäftigt mich momentan die Frage ob/wann/wo wir eine schöne neue Bleibe für uns 5 finden - mit dann endlich Platz für ein Kinderzimmer für jedes Kind ( zur Zeit wohnen wir noch in einer 3-Zimmer Wohnung und es ist einfach Mega eng und die Jungs brauchen endlich mehr Platz und Rückzugsmöglichkeiten .

Das Gute ist, dass die Arbeit "nur" 1 Stunde Fahrt entfernt ist, also ein pendeln möglich ist - das nimmt doch einiges an Drück raus . Denn bezahlbar Häuser mit Garten und 5-6 Zinmern sind rar- und auch wenn wir es leisten könnten möchten wir keine 2000€ und mehr an Miete ausgeben für ca 120-130 qm

Und dann beschäftigt mich natürlich in diesem Zusammenhang wie der Umzug klappt, und ob wir einen Kindergartenplatz für die Kinder finden und wie sie sich dann hoffentlich wohl fühlen ...

Lg

JD

08.05.17 - 14:08

Mein Auto, welches seit 4 Jahren (jetzt auch) abgemeldet rumsteht und nicht mehr anspringt.
Er steht in der TG auf meiner Arbeit und soll 60 km zu mir heim.

Tja, das nervt mich total. Ich bin zu faul es endlich zu organisieren und der Wagen wird ja auch nicht besser vom Stehen.

#schwitz

08.05.17 - 17:06

Mich beschäftigt etwas - eigentlich - ganz Banales.

Ich hab letzten Freitag endlich die Zusage meines Arbeitgebers erhalten, dass ich rückwirkend in eine bessere Lohnstufe komme. Ich bekomme auch die letzte Zeit nachbezahlt. Das sind 1.700 Euro, mit soviel hab ich nicht mal ansatzweise gerechnet #huepf

Ich hab immer gesagt, WENN ich das bekomme, kaufe ich mir ein Fahrrad, denn das möchte ich schon wirklich lange. Das hab ich letzten Freitag dann auch gleich gemacht und mich gefreut wie ein kleines Kind *lach*

Nun sind noch 1.200 Euro übrig. Und die sollte ich sparen, denke ich, weil man ja immer Gespartes brauchen kann, nicht wahr? Andererseits hab ich schon lange im Hinterkopf, dass ich mir *irgendwann* einen Schneideplotter kaufen möchte. Bisher gab es aber immer andere Sachen, die wichtiger waren und ich verzichte dann lieber selber.

Nun sagen alle - pfeif drauf und bestell dir den Plotter, du hast es dir ja verdient. Und ich bin so doof und überlege seit Tagen. Ich hab ja schon das Fahrrad für mich. Und wer weiß, ob das Gerät so toll ist, wie ich mir das vorstelle. Dann pack ich alles, das ich gern hätte in den Warenkorb (eh *nur* 340 Euro ca.), dann lösch ich den Warenkorb wieder. Dann guck ich doch wieder.

Manchmal kann ich mich selbst nicht leiden #augen #hicks

08.05.17 - 19:01

- Meine Fortbildung
- ob ich noch ein Kind kriegen soll
- wann ich mich mit der sog. Lebensmitte abfinde und zu diesem Forum wechsel

08.05.17 - 19:34

Die Schullaufbahn meines ältesten beschäftigt mich.
Ein schlauer Geist wohnt in seinem ach so lernunfreudigen Körper...sehr ärgerlich und anstrengend gerade....

Außerdem beschäftigt mich der Gedanke, wo ich bei all meinen Terminen meine Sportzeit unterbringen kann - die brauche ich nämlich, um mich und meine Gedanken zu sortieren und auch was für mich zu tun...

Ansonsten freue ich mich auf meine anstehende Weiterbildung - Start nächste Woche Montag!

Ach ja - außerdem überlege ich noch, wie wir unsere selbstkreierte Steingartenmauer weiter voranbringen...mir fehlt da noch ein altes gusseisernes STallfenster in den richtigen Maßen...

Tja...magst Du sonst noch was wissen?

LG

a79

09.05.17 - 08:03

Mich beschäftigt momentan nur die negative Anzeige unserer Waage, denn der Sommer kommt ... #schein

09.05.17 - 10:34

Gerade im Moment?

Die Sonne ist heute zu sehen...... es regnet nicht... man KÖNNTE heute evtl. den Grill anwerfen...... insofern beschäftigt mich in diesem Moment nur die alles entscheidende Frage:

Bratwurst, Steak oder Cevapcici ? #koch

Ansonsten bin ich ehrlich gesagt froh, dass gerade mal ein klein wenig Ruhe eingekehrt ist, und ich mir seit einigen Tagen tatsächlich mal Zeit für solche Kleinigkeiten wie oben beschrieben nehmen kann, ein Luxus der vielleicht lächerlich anmuten mag, der aber gerade einfach gut tut.

09.05.17 - 10:46

An erster Stelle beschäftigt mich momentan meine anstehende Klausur am Freitag für mein Fernstudium und ob ich diese noch storniere, weil der Kindergarten zum Muttertagsfrühstück eingeladen hat und mein Sohn jeden Tag fragt, ob ich nicht doch kommen kann #schmoll

Ansonsten warte ich quasi darauf, dass mein Noch-Mann mich wieder wegen irgendwas verklagt und dass er sich endlich mal zusammenreißt und sich um seinen Sohn kümmert (kann ich wohl noch lange drauf warten). Ja, das beschäftigt mich wohl täglich. Seit über einem Jahr.

Aber gerade heute doch wieder nur der Zwiespalt, ob ich nun die Klausur schreibe oder zum Frühstück in den Kindergarten gehe #gruebel

09.05.17 - 15:55

Mich beschäftigt und frustriert zurzeit, dass die Ausbildungsstellen für 2018 (leider ganz logisch) noch nicht ausgeschrieben sind und werden. Dabei habe ich jetzt noch die meiste freie Zeit, um mich um die Bewerbungen zu kümmern...

09.05.17 - 19:13

Huhu,

mich beschäftigen die letzten Wochen.

Meine Oma hat schrecklich gelitten. Meine Mutter und ich haben viele Stunden an ihrer Seite verbracht während sie litt, um Hilfe rief, sich an uns festkrallte, meistens keinen mehr erkannte und in den wenigen verbleibenden, klaren Momenten darum flehte endlich sterben zu dürfen.

Sie war 93, seit Jahren ziemlich krank und in letzter Zeit dement.

Am 20. April ist sie gestorben, Samstag war die Beerdigung.

Ich bin erleichtert, dass sie es geschafft hat, aber es wird eine Weile dauern bis ich die letzten Wochen verarbeitet habe.

lg

Andrea

10.05.17 - 15:16

Was mich beschäftigt?

Mein Sternenkind...

Am Freitag liegt die Stille Geburt 12 Wochen zurück... Seither beschäftigt mich nichts anderes mehr.... Die Zeit vergeht so rasend schnell... Ich hab mit einer Wiedereingliederung angefangen. Arbeite in einer Kita... Der Alltag greift nach mir genauso wie die Sehnsucht. Ich versuche mit meinen Gefühlen und Gedanken klar zu kommen und meinen Weg zu finden. #schein

Yunima mit Kämpferchen fest im Herzen

10.05.17 - 21:49

Hallo
Ein möglicher Umzug...Wir hätten da so ein paar Optionen, rational gesehen denken wir aber dass es ein schlechter Zeitpunkt wäre und wir zu viel aufgeben würden.

LG

12.05.17 - 08:49

Mich beschäftigt das Wetter.

Meine Tochter will einen Radmarathon mitfahren, über 120km und etwa 1000hm... für eine 10jährige eine echte Herausforderung. Dummerweise muss ein Erwachsener mit und mein Mann fällt wohl aus... Für mich ist diese Herausforderung mindestens so groß wie für meine Tochter.
Und bei dem Mistwetter kommen wir nicht zum Trainieren. Ich muss momntan auch noch viel zu viel arbeiten und immer wenn ich mal Zeit habe, regnet es bestimmt (heute abend zB...).

Zum Ko.... Naja ein paar Wochen haben wir ja noch, aber ich seh uns schon bei strömenden Regen Berge hinauf strampeln...

12.05.17 - 10:14

Hallo,

mein Gewicht beschäftigt mich jeden Morgen, jeden Abend, immer wenn ich was esse oder nicht esse.

Gefühlt also ständig.

2016 erkrankte ich an Bulimie. 2013 bin ich in Therapie gegangen. 2016 war die Therapie dann abgeschlossen. Bzw. 2017 war der aller letzte Follow Up Termin.

Ich bin zwar weitestgehend frei vom Erbrechen aber mein Essverhalten bekomme ich nicht in den Griff.

10 kg habe ich seit Beginn der Therapie zugenommen. Es macht mich fertig 74 kg auf 163 cm zu wiegen.

Eine weitere Therapie ist als Privatversicherter sehr schwer durchzubekommen.

Ich bin oft verzweifelt, wütend, traurig und verärgert über mich selber.

LG Jule

12.05.17 - 12:57

Hallo,

meine aktuelle Baustelle ist, dass mein Jüngster am letzten Dienstag operiert wurde (nichts Schlimmes, nur unangemnehm) und ich seitdem mit ihm zu Hause sitze, ihn tröste, pflege ablenke, betüdele....
Er tut mir wahnsinnig leid mit seinen Schmerzen und seinem eingeschränkten Bewegungsdrang, aber er ist sehr tapfer und dafür muss ich ihn fast bewundern.

Alles nicht dramatisch, aber wenn die kleinen Kerle so hilflos sind, kann es einem schon mal an die Nieren gehen.

LG

12.05.17 - 14:14

Hi,

mich beschäftigt gerade unser nächster Urlaub in Moskau.

Ich bin gerade dabei die Unterlagen für die Visa-Beantragung f. mich und meinen Freund zusammen zu stellen. Es fehlt noch die Bescheinigung der Privaten Reise-Krankenversicherung meines Freundes, dann hätten wir die Unterlagen komplett.

Mein Freund und ich schauen nach Hotels, Stadt-Führungen, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in Moskau. Wir freuen uns schon darauf.

LG

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen