Unterbringung Reiseapotheke

    • (1) 08.05.17 - 18:06

      Halo ihr Lieben,

      Ich suche gerade eine Tasche/Kistchen/Aufbewahrung für unsere Reiseapotheke. Bisher habe ich alles, was wir mitnehmen wollten, in einen Kulturbeutel geschmissen. Allerdings ist das ja nicht sehr übersichtlich.

      Also, was nehmt ihr? Vielleicht bekomme ich ja noch eine gute Anregung.

      LG Kolibri

      Ich hab auch immer alles im Kulturbeutel.
      Ich finde das ziemlich praktisch. Das Ding ist immer fertig gepackt, unkaputtbar, lässt sich in jeden Koffer quetschen. In meinem Kulturbeutel sind auch mehrere Fächer, da sortier ich dann grob nach Krankheit.

      Wenn das bei dir wirklich so unübersichtlich ist, brauchst du vielleicht einen anderen Kulturbutel oder musst deine Reiseapotheke mal durchchecken.

    • Hallo,

      warum nimmt man nicht einfach einen 2. Kulturbeutel mit vielen Fächern und lässt diesen ausschließlich für Medikamente? Ansonsten evtl. den Apotheker seines Vertrauens fragen ob der noch eine Möglichkeit weiß bzw. vielleicht hat er noch eine Alternative anzubieten da einige Medis auch nur gekühlt aufbewahrt werden sollten und es dafür extra Aufbewahrungsboxen gibt.

      LG

      ich nehme gerade das was ich in die Finger bekomme. Je nachdem wohin und wie lange wir wegfahren hatte ich schon

      - Gefrierbeutel mit Zipper (große Version)
      - Plastiktüte
      - Stofftasche
      - vorderstes Fach eines Rucksacks

    • Ich habe auch alles in einer Plastik/Pausenbrotbox. Da wird nichts nass und das hat sich bisher eigentlich immer bewährt, wirklich viel nehme ich aber eigentlich nie mit, wenn was gebraucht wird kaufe ich das meistens vor Ort.

      Nicht sehr übersichtlich? Nimmst du immer so viel mit? #kratz
      Im besten Fall (bei uns zum Glück bisher immer) braucht man sie doch gar nicht erst ...

      Für die paar Dinge, die wir dabei haben, reicht eine Tupperdose.

      Ich hab es im Kosmetikkoffer drin, da sind Taschen/Fächer und Gummibänder drin zum Verstauen.

      In der Apotheke nach einer leeren Reiseapotheke fragen.

      (zB. unter der Bestellnummer: 05120849)

      Kostet so etwa 4 Euro, und da bekommst Du alles unter.

      ich finde den kulturbeutel (oder eine art schminktäschchen) gar nicht so schlecht. wenn ich dann schnell was spezielles haben muss, kippe ich alles aufs bett und habe ruck zuck überblick.

      ich hatte auch mal eine tasche wie ein schüleretui zum aufklappen, da konnte alles nebeinander drin liegen und im deckel war ein netztäschchen für z.B, den impfpass.

      ich habe aber oft gar nicht so viel reiseapotheke, dass sich eine extratasche lohnt, und dann fliegt einfach bissel zovirax, fenistil und ne diclofenac mit in den kulturbeutel.

Top Diskussionen anzeigen