Flammkuchenpreise

    • (1) 16.06.17 - 23:57

      Hallo,

      ich frag jetzt mal in die Runde, weil ich wieder und wieder drüber stolpere...

      Was bitte rechtfertigt einen Flammkuchenpreis von 8 (!) €?

      • ... zu schnell abgeschickt...

        Ich spreche hier von der Standardversion.

        Wir produzieren selber Lebensmittel, deshalb bin ich ganz fit in der Kalkulation solcher Sachen... aber da frag ich mich wirklich jedes mal, was das soll. Ich esse gerne Flammkuchen, einer reicht aber nicht zum satt werden und bei den Preisen lass ich's dann auch...

        Lg

        Hallo
        Wo denn? Im Restaurant?
        Wir mögen Flammkuchen auch gerne. Hier gibt es sogar so eine Art Flammkuchen Restaurant, da kostet ein wirklicher großer zwischen 8€ und 10€. Je nach Belag. Für ein Restaurant und die Größe habe ich das bisher als guten Preis eingeschätzt.

        Liebe Grüße

        Wo gibt's bei euch denn den Flammkuchen?

        Wir haben auch ein spezielles Flammkuchenrestaurant, in dem kostet der Klassiker mit Speck, Zwiebeln 7,50€. Allerdings ist der wirklich groß und ich bin nach dem echt satt. Bei ganz großem Hunger teilen wir uns eine Vorspeise. Für die speziellen Varianten zahlt man bis zu 12€.

        Für ein Essen im Restaurant (in sehr guter Lage), mit Bedienung und schönem Ambiente finde ich den Preis durchaus angemessen.

        Wenn du jetzt von einem mobilen Stand redest...da wäre mir das auch zu teuer. Die Kosten bei uns um die 4€

        • Hallo,

          nein, ich spreche von einem mobilen Stand, normale Größe des Flammkuchens...

          Im Restaurant ist das was anderes.

          Lg

          • Ok das ist was ganz anderes...den Preis würde ich auch nicht zahlen. Da rechtfertigt nichts den Preis...

            ...wobei ich zugeben muss das wir schon sehr gerne to Go essen wenn wir unterwegs sind. Da mal eine Currywurst, hier ein Eiskaffee oder eine heiße Schokolade. Oder auch auf dem Weihnachtsmarkt den heissen Apfelsaft mit Zimt #verliebt Auch alles völlig überteuert, aber es gehört irgendwie dazu.

      Lage
      Fertigprodukt, Handgemacht
      Größe
      usw.

      Preise varieren hier schon sehr. Entsprechend Qualität und drumherum entscheide ich dann, ob es mir das Wert ist.

      8,40 € letzte Woche beim Guns n´ Roses Konzert im Olympiapark diese Woche. Ich habe auch ganz schön geschaut #schock

      Hallo,

      ich frage mich das ganz ganz oft ... nicht nur in Bezug auf Flammkuchen, das ganze Essen "to go" scheint mir total überteuert.

      Umso erstaunter bin ich aber auch immer, dass Leute das so ohne mit der Wimper zu zucken bezahlen ... Wenn dann eine Bratwurst 4€ kostet oder der Glühwein 3,50€ (und du die Packungen von Aldi im Stand erkennst) dann fragt man sich schon, ob das Aufwärmen und die Bereitstellung der Tasse den astronomischen Preisaufschlag irgendwie rechtfertigt.

      Ich würde mal behaupten, dass ein Flammkuchen in der Herstellung <1€ liegt, klar kommt es noch auf das Rezept an. Aber es ist schon krass ... Es hilft nur - boykottieren, damit sich die Preise wieder nach unten anpassen.

      GLG
      Miss Mary

      Hi,

      Bei uns gibt es Flammkuchen im Restaurant. Ein sehr gutes Restaurant. Mein Flammkuchen kostet hier 12,80. Allerdings ist dort Ziegenfrischkäse, Basilikumpesto, Pinienkerne, Ruccola, Tomaten drauf.

      Ich bezahle es gern, weil es mir einfach schmeckt und auch ein Restaurant seine Kosten decken muss. Ein guter Koch möchte auch bezahlt werden.

      Lg

    Also ich hab vor einiger Zeit in einem kleinen Cafe auch welche gesehen und damals einen gegessen. Die waren aber günstiger. Genauen Preis weiß ich nimmer.

    ABer ehrlich gesagt wundert mich nichts mehr. Ich wollte vor wenigen Wochen in einer Eisdiele mit einem Freund und dessen Mutter ein Eis essen. Gut dsa es nicht mehr günstiger wird ist mir schon klar auch das die Kugel dort schon 1.20 kostet ( bei den meisten 1.10 oder stellenweise 1 Euro noch) kratzte mich nur wenig ( gut fand ichs nichts). Aber als wir damals drin saßen gingen wir bald wieder. Die wollten für einen Eisbecher von der Karte 8.90 haben und laut Karten sind aber nur 2 Kugeln ( !!!!) Eis drin! Es ist kein Luxusrestaurant sondern eine stinknormale Eisdiele. Für den Rest und die Bedienung soviel Kohle? Sorry das fand ich schon sehr frech!

    Ela

    für den ganz normalen 5-6€

Top Diskussionen anzeigen