Auto-Fachmänner hier?

    • (1) 03.10.17 - 12:58

      Hallo!


      Ich fahre ca. 27000 km im Jahr und ich brauche jetzt ein anderes Auto. Hatte bisher Benziner gefahren, worüber ich mich aber immer geärgert hab und ich es bereut hatte, damals nicht einen Diesel gekauft zu haben.
      Also im Prinzip würde ich einen Diesel kaufen, aber aufgrund der Diskussionen mit dem Fahrverbot in Städten bin ich verunsichert.

      Sind hier Fachmänner?
      Was rät ihr mir?

      LG

      Hallo,
      warum hast du dich geärgert? Nur wegen dem Spritpreis und nicht wegen dem CO² ausstoß? Fahrverbote werden auf jeden Fall kommen, nur für wen und wann ist die Frage.

    (6) 03.10.17 - 15:41

    Ich bin kein Fachmann, habe aber schon immer eine Abneigung gegen Diesel.
    Die letzten Jahre haben gezeigt, dass alles ein großer Betrug ist.
    Früher oder später werden die Gesetzgeber nicht drumherum kommen,
    Fahrverbote zu erlassen.
    Wenn Du nicht notwendigerweise in den Innenstädten der Großstädte unterwegs bist, kannst
    Du Dir überlegen, einen Diesel zu holen.
    Die Preise dafür sind ja auf dem Gebrauchtwarenmarkt.schon deswegen um einiges gefallen.

Top Diskussionen anzeigen