eure Highlights 2017

    • (1) 10.11.17 - 00:53

      Hallo.

      Ich weiß, das Jahr hat noch ein paar Wochen, aber ich Frage euch trotzdem schon, was euch dieses Jahr bewegt hat, was ihr schönes erlebt habt, eure Highlights eben. :-)


      Bei mir:
      - mein Wiedereinstieg in den Job nach 2 Jahren Elternzeit
      - das Finden unserer Traumwohnung #verliebt
      - mein Jobwechsel
      - dass mein Sohn ein Krippenkind wurde und es ihm soo gut gefällt #verliebt
      - das Kennenlernen einer Bekannten, die inzwischen ne tolle Freundin geworden ist #herz
      - dass meine Eltern ihre Traumreise verwirklichen konnten die jahrelang nur ein Traum war #verliebt


      Und jetzt ihr...

      LG und #danke für eure Teilnahme!

      • Mein Highlight dieses Jahr?

        Sechs Wochen ohne Antidepressiva im Sommer #rofl bisschen armselig aber wahr.

        Und sonst: mein Kleinster kann seinen Namen schreiben, meine Mittlere hatte fünf Einser im Zeugnis (woran ich nie geglaubt hätte) und der Große elf. Ok, sind nicht meine Higlights...nochmal nachdenken...

        ...klares Highlight: Rolling Stones live und (im Job) hinter der Bühne begleiten. Sehr, sehr geil. Eigentlich auch nicht wirklich "mein" Highlight, oder? Egal. War eins für mich.

        Ah...noch eins fällt mir ein...der erste Bungee-Jump. Hab' mir immer geschworen, sowas mach' ich niemals. Fallschrim ja aber Bungee - nie. Es war...scheiße eigentlich aber ich hab' mich getraut und das war geil.

      Unser Asien Urlaub bei Freunden, die dort beruflich sind.
      Das waren wunderschöne 2 Wochen, die ich nie vergessen werde.

      Die Einschulung unseres Jüngsten

      Meinen Wintermantel den ich mir vorgestern endlich gekauft habe #rofl.

      Hallo...

      Mein Highlight war unter anderem das Musical "König der Löwen"...
      Ein weiteres hätte ich mir gerne im Urlaub erfüllt. Einen Paragleitflug.... aber dann spielte das Wetter nicht mit. Jaaa okay, ich hatte ich auch doch Schiss.... 😅 aber, ich werde es noch tun. Glaub ich....

    • Hallo

      das schönste dieses Jahr sind natürlich unsere drei Enkelkinder
      .

      #herzlich Selina geb. 14.5., Hannah geb. 13.7. und Oskar geb. 18.9. #herzlich

      Unsere 14jährige war mit der Schule eine Woche in England, sie hat viel gesehen.
      Sie ist trotz Pubertät im Moment sehr umgänglich und auch relativ gut in der Schule.

      Meiner Mama und auch meinen Schwiegereltern geht's gesundheitlich einigermaßen gut.

      Mein Bruder und seine Lebensgefährtin wohnen am anderen Ende Deutschlands und waren im Oktober eine Woche zu Besuch hier :-D Wir besuchen sie nächstes Jahr wieder.

      LG
      Manu

      Dir Tochter hat erfolgreich Abi gemacht und ihre Ausbildung angefangen. Somit sind alle Kinder durch die Schule und gehen beruflich auf eigenen Wegen.

      Ich habe einen Tumor in der Brust erfolgreich entfernen lassen.

      Im April gabs eine nette Gehaltserhöhung, ich habe mir nen neuen kleinen Stadtflitzer gegönnt und war gerade letzte Woche für eine Woche auf Römö. Der erste Urlaub nur mit Mann und Hund. Keine Kinder. Schön war's.

      LG

      - Klingt jetzt kitschig...aber ich konnte viel mit meinem Sohn und seinen Großeltern machen. Mein Papa hatte einen Herzinfarkt vor ein paar Jahren und ich fand es immer schrecklich durch Beruf und alltagsstress "so viel gebunden" zu sein. Natürlich habe ich mir Zeit genommen wo es nur ging.
      Aber jetzt in Elternzeit ist es doch etwas anderes, wenn man mal mit den Eltern spontan in den Zoo fahren kann.
      Oder nachmittags im Garten sitzen. Also wirklich mal Zeit miteinander verbringen und nicht nur ab und zu mal ein paar Stunden. Das habe ich sehr genossen und genieße es noch immer.


      - Mein Sohn wachsen und sich entwickeln zusehen. Das ist so spannend und lustig.
      Mein Mann meinte letztens, dass es soooo viele tolle lustige Momente gibt mit ihm, dass man es manchmal gar nicht fassen kann.

      - Mein Mann hat seinen Job gewechselt (zurück zum alten Arbeitgeber) und ist wieder zufrieden mit seinem Job

      - ich habe eine passenden Sattel für mein Pferd gefunden (gar nicht so einfach gewesen) und das sogar für wenig Geld!

      - Ein tiefliegendes lipom wurde mir rausoperiert und da es schlimme Diagnosen im Bekanntenkreis gab, ist man umso glücklicher...und dankbarer.

      Es klingt wirklich kitschig...aber ich glaube ich war dieses Jahr mal WIRKLICH zufrieden mit dem was ich habe und Ja sogar richtig glücklich. Und das trotzdessen wir einige Problemchen hatten.... und ja, ich hatte auch Sorgen und kleine Aufreger aber wir haben alles gemeistert, sind gesund und haben einen tollen kleinen Jungen...ich bin da wirklich sehr dankbar für.

      Waaas, jetzt schon??? :-p Es kommt noch so viel Schönes dieses Jahr!

      - eigentlich kommt das noch aber ja, es ist schon jetzt ein Highlight. Eine Freundin, die ich seit 15 Jahren nicht mehr gesehen habe, hat sich zu meinem Geburtstag kurz vor Weihnachten angekündigt. Eine super Überraschung und ich freue mich sehr auf diesen Tag!

      - mein Freund wurde befördert und ich bin sehr stolz auf seine Leistung.

      - unser Sommerurlaub in Moskau und eine super schöne Geburtstagsfeier meines Freundes in einem schicken Restaurant, welches wir von Netflix kennen (Reportage Chef's Table)

      - nach vielen Jahren puren Stress mit meinen Eltern - 2017 Harmonie pur! Welch eine Erleichterung! P. S. ich hätte längst einen Brief an sie schreiben sollen wie mir hier empfohlen wurde.

      Schönes WE #blume

      Hallo,

      dieses Jahr hat bei uns zwr bescheiden angefangen (Mein Papa im Januar verstorben, mein Stiefschwiegerpapa im April), aber mein absolutes Highlight war im Juli: Mein eigenes Auto, mein kleiner Keks #ole #verliebt

      LG

      Hal
      Eigentlich war mehr oder weniger das ganze Jahr ein Highlight für mich. Auf eins der bescheidensten Jahren folgte eins der besten.
      Viel Zeit mit der Familie und Freunden im In- und Ausland, tolle Kurzreise mit meiner Schwester, Wiedereinstieg in den Beruf inklusive Pläne fürs neue Jahr, die Babyzeit endgültig hinter uns gelassen, Verwandte hier für ihr Auslandssemester,...
      Die negativen Dinge wie der Unfall meiner Tochter oder die Zerstörung des Hauses meiner besten Freundin hatten auch ihre "guten" Seiten und wir haben es gemeinsam überstanden.

      LG

      Hallo,

      mein Highlight in diesem Jahr war die Einweihungsfeier bei meiner Tochter und ihrer Familie nachdem wir einen Renovierungsmarathon im neugekauften Haus hingelegt hatten (kompl. Renovierung und Umzug innerhalb von gut 8 Wochen) und meine Tochter im Dezember 2016 unser 3. Enkelkind geboren hat. Jetzt freuen wir uns auf den 1. Geburtstag der Kleinen.

      LG

      Hallo, toller Fred ;-)

      Mein Highlight ist definitiv die Entwicklung meiner Tochter, die letzten Winter 6 Wochen zu früh auf die Welt kam. Und nicht nur die Entwicklung auf körperlicher und geistiger Ebene, sondern auch die Entwicklung unserer Bindung #verliebt ihr 1. Geburtstag rückt näher, seit Tagen bin ich nah am Wasser gebaut #hicks
      Ja, das ist mein Highlight.

      Ein weiterer Höhepunkt war der erste gemeinsame Familienurlaub an der Algarve- und der romantische Heiratsantrag, den mir mein Partner gemacht hat #huepf

      Das Jahr hatte auch traurige Momente, so musste ich direkt im Januar meinen Opa ganz plötzlich gehen lassen. Wir wollten ihn an einem Donnerstag besuchen, da hätte er unsere Tochter kennengelernt. Er ist den Samstag zuvor verstorben. Er hatte sich so auf sie gefreut und fand es so toll, dass sie den Namen seiner Mutter trägt.

      Liebe Grüße

      Ich lebe noch, die Selbstständigkeit läuft und ich haba auch niemanden umgebracht, das muss reichen ;o)

      LG, katzz

Top Diskussionen anzeigen