Langer Winter, viel Zeit drinnen!

    • (1) 24.11.17 - 12:06

      Ich habe noch was vergessen. Falls ihr Ideen für Beschäftigungen habt, die die Zeit drinnen verkürzen: Immer her damit!
      Fernsehen ist nicht unser Ding!

      • Wie alt sind denn die Kinder?

        Lesen, basteln, malen, backen, kochen, renovieren, Gesellschaftsspiele, Konsolenspiele, Höhlen bauen, Picknick auf dem Teppich, turnen, Geschichten erfinden, Urlaubsfotos ansehen, baden, massieren, Witze erzählen, Handarbeiten anfertigen oder handwerken, Möbel restaurieren, Kinderdisco, im Wohnzimmer zelten, musizieren, Filme drehen und schneiden, Zauberkunststücke einstudieren, Sketche aufführen....

      Übrigens kann man eigentlich auch bei jedem Wetter rausgehen. Gerade Kinder haben doch kein Problem mit Schmuddelwetter.

      Hallo

      Kochen,backen,dekorieren,Schränke ausmisten.basteln, lesen,malen,spielen.

      Mit Freunden treffen,viel rausgehen, wandern im Winter ein Traum in der Klamm. #verliebt

      Trotzdem viel raus. Mal einen kinotag. Je nach Alter der Kinder.

      Heute steht Keller aufräumen an.

      Lg

    • Ich finde die Frage lustig!
      Zwischen draußen spielen im Sommer und vor dem Fernseher sitzen gibt es tausend Möglichkeiten!

      Was hast du denn als Kind gemacht?
      Was mögen deine Kinder?
      17 hat schon viele gute Tipps gegeben.

      Was haben meine Kinds heute so gemacht, mal kurz überlegen.
      Puzzles. Gemalt.Rollenspiele. Gesellschaftsspiele. Cd gehört.In der Kche geholfen. Bücher gelesen.
      Leider war der tag dann irgendwann rum, sie hätten sonst noch stundenlang weitermachen können.

      Dazu braucht man natürlich Materialien wie Spiele, Bücher, Malsachen und einen Tisch.
      Habt ihr sowas?
      Ach ja, und manchmal sollte man mitspielen oder vorlesen.
      Ansonsten einfach mit den Kinder verstecken spielen oder sich unterhalten.

Top Diskussionen anzeigen