Jahresrückblick 2017

    • (1) 29.12.17 - 16:50

      Liebe Urbinis,

      bald ist 2017 vorbei. Deswegen eine Umfrage: Welche Threads fandet Ihr dieses Jahr am spannendsten, interessantesten, bewegendsten,...?

      Ich fange an:
      Am spannendsten fand ich die Threads rund um Weihnachten. Da war soviel Freude, Hoffnung, aber auch Traurigkeit und Enttäuschungen dabei, die Weihnachten mit sich bringt. Neben freudigen Berichten gab es hier die ganze Bandbreite an Geschichten über Familie und Schwiegerfamilie zu lesen. Aber auch über unterschiedliche Einstellungs- und Erziehungsgrundsätze zum Thema Weihnachten (Stichwort Geschenke ;-) konnte man hier erfahren.

      Was mich auch verwundert hat, dass doch so viele Familien Gans/Ente mit Rotkohl und Klößen auftischten. Ich weiß ja, dass das ein traditionelles Weihnachtsessen in Deutschland ist, aber mir war nicht bewußt, dass es doch noch so verbreitet ist.

      Etwas verfrüht, aber nichtsdestotrotz wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🎉

      ~Chai~

      Am besten fand ich eine Antwort in einem Thread bei Finanzen und Beruf. Dort ging es um spartipps. Eine Userin hat Mega lustige Tipps gegeben. Wie zum Beispiel vor dem Essengehen in ein Restaurant zuhause noch Brühe zu trinken um Geld zu sparen. Was hab ich mich amüsiert. Bis heute ist das ein Running Gag zwischen mir und meinem Mann, wenn wir ins Restaurant gehen:)

    Ich finde diese Frage ist super schwer zu beantworten! Denn ehrlich gesagt, bleibt doch den meisten das im Kopf hängen, was sie zuletzt als super empfunden haben. Sprich etwas, was man im Jänner entdeckt hat, ein Thread der unglaublich gut war, hinterlässt nicht so viele Spuren wie der den man vor einigen Wochen erst gelesen hat. Wisst ihr was ich meine?
    Dieses Phänomen hat auch einen Namen. Ich glaube, man nennt es Nikolo Effekt^^

    Deswegen kann ich mich ehrlich gesagt gar nicht festlegen, welcher mir am besten gefallen hat. Ich weiß nur, mir gefällt das Forum prinzipiell super :D

    • Das stimmt, aber da es ja kein Ranking oder "Best of" Sammlung sein soll, finde ich das nicht so schlimm.
      Einzelne Threads könnte ich auch nicht wirklich benennen, aber wie geschrieben, bei mir waren's die Beiträge rund um Weihnachten in ihrer Gesamtheit. Vielleicht gibt's einen besonderen "Kracher" in 2018...

Die Weihnachtsrunde fand ich auch super. Ich hatte eine Unterhaltung über Geschenke und deren Preise, das hat mich schwer bewegt.

Ansonsten rede ich auch gern über Politik, aber das war in diesem Jahr ein echt schweres Thema hier und dafür ist das hier wahrscheinlich auch einfach das falsche Forum. Nicht mal beim Thema Impfen sind die Emotionen so hochgekocht.

  • Ja, die Geschenkethemen waren interessant. Zu teuer, zu billig, zu viele, zu schrottig, neu oder gebraucht, ungerechte Geschenkeverteilung, keine Wertschätzung seitens der Schenkenden oder Beschenkten, ...
    Früher habe ich mich auch ganz gerne mit Politik beschäftigt. Jetzt nicht mehr und bin froh, wenn ich meine Wahlpflicht erledigt habe. ;-) Kontroverse Themen im Internetforum zu diskutieren ist in der Tat schwierig.

Top Diskussionen anzeigen