Vorsätze!

    • (1) 01.01.18 - 14:58

      Guten Morgen :-p und ein frohes Neues für euch!

      Ich habe 2017 jetzt fertig ausgewertet (was lief blöd, was möchte ich ausbauen, was lief super, wo besteht Nachhol-/Lernbedarf) und komme für 2018 auf folgendes Ergebnis:

      Ich werde täglich eine Stunde an meinen Bildern zeichnen (ich mache Photorealismus, Wildtiere).

      Ich nehme mir mehr vor für meine freiberufliche Tätigkeit und werde täglich mindestens 2 Stunden Arbeit hier investieren.

      Ich mache einen Kurs in Marketing und einen in Social Media.

      Ich werde in meinem Hauptberuf kürzer treten und insbesondere nicht mehr der "Problemlöser" sein. (Die Frage "Ist das wirklich mein Problem (oder lasse ich es nur auf mir abladen)?" sollte ich mir am besten von innen auf die Augenlider tätowieren #zitter.)

      Ansonsten das übliche (#bla Sport, #bla gesund essen, #bla Geld sparen) :-p.

      Wie schaut es bei euch aus?

      Liebe Grüße
      nebelschnee

      Ich nehme mir NICHTS vor - einfach garnichts! Dann kann ich alles, was ich trotzdem schaffe, als Erfolg verbuchen - und Niederlagen bleiben aus #rofl
      So einfach kann es sein #freu
      LG Moni

      • #pro

        Ich möchte dieses Jahr meinen persönlichen Zielen deutlich näher kommen, darum genau nehme ich mir etwas vor, da das letzte Jahr ohne wirkliche Herausforderungen an mir vorbei gezogen ist.

        Ist nicht ganz so einfach, da hast Du wohl recht :-).

        • Bin ja ein paar Monde älter als Du und habe schon mehrfach festgestellt - Vorsätze an Neujahr sind absolut für die #katze
          VIEL besser ist, wenn Dir aus dem aktuellen Leben raus einfällt "verdammt nochmal, ab sofort sage ich auch mal NEIN und nicke nicht alles ab". Das setzt man am besten sofort um und ist dann auch wesentlich erfolgreicher damit als irgendein nebulöses "ich nehme nun ab" nach dem 5. Glas Sekt an Silvester :-p

      Genau das ist dieses Jahr auch mein Motto.

      Nichts vornehmen.

      Dann kommt so Vieles von allein.

      LG

Ich habe mir vorgenommen, mir ein Jahr nichts zu kaufen außer natürlich Lebensmittel und Verbrauchsgüter und auch auf Bücher werde ich nicht verzichten. Aber ich werde, so hoffe ich, keine neue Kleidung und Technik-Schnickschnack kaufen. Ich hab alles und die Sachen werden ein Jahr halten.

Das habe ich mir auch vorgenommen, nachdem ich letztens meinen Jahresumsatz bein Amazon gecheckt habe (fast 5000€ 😳)

Ich werde dieses Jahr keinen schnulli kaufen!

Sonst habe ich keine Vorsätze. Übergewicht habe ich nicht, rauchen tu ich gern. Also alles chic😂

Top Diskussionen anzeigen