Meet the Team! Was genau soll das sein?

    • (1) 21.01.18 - 09:50

      Hi, habt ihr eine Ahnung was dieses "Meet the team" werden soll wenn es Mal fertig ist?
      Darf man da etwa tatsächlich sein Herz öffnen oder glaubt ihr dass es da wieder so Einschränkungen geben wird wie " Kritik am Team unerwünscht!" , "Kritische Fragen werden nicht beantwortet!"

      Im Ernst...was genau soll das sein und vor allem WANN?

      Da das Team ja eigentlich eh alles mitlesen muss, könnte man ja schon Mal ein paar Fragen sammeln, vielleicht ist dieses Meet the team ja auch zeitlich auf nur wenige Stunden ausgelegt und man ist genau dann nicht online.

      Also meine Frage wäre:

      "Was genau wird als Werbung betrachtet?
      Darf man nur keine Links zu Firmen einstellen oder auch keine Markennamen nennen?" ( Das meine ich absolut ernst, denn ich habe keine Lust gesperrt zu werden nur weil ich jemandem einen Tip für ein Kindergeburtstagsgeschenk gebe. Ich trau mich ja schon fast kaum noch was zu schreiben!)

      Ansonsten finde ich dass es grad Recht ruhig ist und sehe auch nicht mehr diese Massen an Trollen, das finde ich eigentlich sehr angenehm!

      Einen schönen Gruß noch!

      Eure Mona

      • Ich bekomme zu dem Tema folgendes eingeblendet:


        "Probleme mit der App und PNs
        Liebe Community,

        es ist soweit: unser erstes Meet-The-Team wird am 28.02.2018 stattfinden.

        Wir freuen uns auf euch! :-) "


        Freundliche Grüße blaue-Rose

        Klick mal unter "Allgemeines" auf "Meet-The-Team.

        " Meet-The-Team

        Herzlich Willkommen, liebe Community! Wir treffen uns hier in regelmäßigen Abständen, um uns direkt mit euch zu euren Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschlägen auszutauschen. Unser erstes Treffen wird am 28. Februar 2018 von 10:00-12:00 und 19:00-21:00 stattfinden. Weitere Informationen zum genauen Ablauf folgen. Wir freuen uns auf euch und senden liebe Grüße aus dem urbia-Team. "

      Hallo Mona,

      hier steht alles dazu
      https://www.urbia.de/forum/146-meettheteam

      Mit der Werbung weiß man nicht wie es am neutralsten ist, einerseits wird gelöscht und andererseits wird verdeckte Werbung begünstigt.
      Was mir aufgefallen ist, einerseits macht hier jeder wie er will, schreibt in Unterthemen wo es gar nicht passt und anderseits werden Themen gelöscht und verschoben oder geschlossen.
      Schwer sich hier noch rauszufinden bzw. einzufügen.

      Ich finde es nicht ruhig hier, ich finde es tot an Themen und an gutem Gedankenaustausch.
      Ich finde es hier leider schon einige Zeit nicht mehr angenehm und bereichernd.
      Die unendlich vielen Löschungen, Verschiebungen, Schließungen von Themen führt für mich zu Unruhe im Lesen und zu keinem Ziel. Es ist schlichtweg eine Missachtung all der guten und bereichernden Antworten in den betreffenden Diskussionen.
      Ich empfinde hier einfach keine gute Aura mehr und mein Vertrauen ging verloren.
      Ich schreibe kaum noch etwas denn ich finde keinen Sinn mehr darin etwas von meinen Gedanken einzubringen wenn es dann eh aus irgendwelchen übersinnlichen Gründen geschlossen oder gelöscht wird auch wenn ich nicht der Grund der Schließung bin,
      Der Sinn eines offenen, bereichernden Gedankenaustauschs oder die Betrachtung von Themen aus verschiedener Usersicht ist leider nicht mehr gegeben.

      Schönen Sonntag,

      Ragnar

        • Gern geschehen!
          Schön wenn noch andere diese Entwicklung für ungut einschätzen. Ändern wird es aber wohl die Richtung nicht denn die entstandenen Schäden sind eh schon zu groß um hier wieder vertrauen zu können. Der Zug ist weg.

      Hallo Ragnar!

      Das hast du sehr treffend analysiert.
      Was mich erstaunt, entsetzt, frustriert... was ist mit den ganzen TE´s die plötzlich nicht mehr mit diskutieren können, weswegen der Thread dann geschlossen wird?
      Da sind viele dabei, die Hilfe richtig bräuchten und dann verschwinden sie plötzlich von der Bildfläche.
      Das gab es doch früher auch nicht, es sei denn es war ein Troll. Aber hier handelt es sich um User die schon länger dabei sind.
      LG

      • Hallo yvi10!

        Mich hat hier in eine Zeit lang so einiges entsetzt und sprachlos machte es mich wenn ich mal wieder vor der leeren Seite saß und Geschriebenes verschwand. Verlorene Lebenszeit, betrogene Frager, enttäuschte Leser.
        Etikette-Fehler kann man beheben, Stänkerer kann man in Schranken verweisen usw. aber einen guten Austauschfluss zu eliminieren und zu verunstalten ist schon eine harte Gangart.

        Ich liebe in meinem Leben schon auch kleine Anker, Punkte der Beständigkeit, ein wenig Vertrautheit. Akteure deren Namen täglich wechseln oder die im Universum verschwinden sind auch nicht so meine Welt.
        Mir ging hier durch all diese Dinge schlicht und einfach die Freude am Lesen und diskutieren verloren.
        Ich stimme Deinen Worten umfänglich zu und es ist bedauerlich wenn vielen Diskussionen keine Berechtigung mehr zu gesprochen wird aber so ist es nun mal.
        Die Belange und Wünsche der Menschen gehen in der Welt im Moment doch sehr unter. Die Gesellschaft ändert sich fortlaufend, die Entwicklung hält man nicht auf und mal geht sie halt ins minus und irgendwann auch wieder ins plus.

        Andererseits lebt man ja nicht nur in einer einzigen Lebensblase, es sind ja viele vorhanden und so geht das Leben weiter auch wenn eine nicht mehr gebrauchsfähig ist.

        In diesem Sinne gestalten wir den Tag halt in anderen Sphären ;-)

        LG

Top Diskussionen anzeigen