Beleidigung bei Urbia, ab wann wird gelöscht?

    • (1) 03.02.18 - 15:32

      Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

      Diskussion stillgelegt
      • Korrektur: Pygmäenhirn und faschistoides Dreckschwein

        Diskussion stillgelegt
        • Das Urbia Team liest hier nicht mit.

          In der Regel reagieren sie nur, wenn jemand Beleidigungen meldet.
          Ich nehme stark an, dass du damals von der Person, die sich durch dich beleidigt gefühlt hat gemeldet wurdest.

          Das kannst du jetzt auch machen.

          Diskussion stillgelegt

      Hast du es dem Team denn schon gemeldet?
      Die, die beleidigen, die melden immer schnell beim team.
      Ich glaub, das Team hat nicht die Zeit, sich immer das Ganze durchzulesen.
      Also, meld es!

      Das alte Team hat da immer nur bei gewissen usern schnell reagiert, dort hatten viele Narrenfreiheit, aber wehe, sie fühlten sich beleidigt.......#nanana

      Ich frag mich immer, in was für einer Familie solche Leute aufgewachsen sind, die einen aufs übelste beleidigen, nur weil jemand anderer Meinung ist wie sie.

      Diskussion stillgelegt
      • Ich bin hier noch nicht so lange und technisch auch nicht so eine wahnsinnige Leuchte. Ich habe auf den Stift geklickt und es gemeldet, ja, aber es reagiert niemand. Und ich hab keine Ahnung, wie man MOds und Admins kontaktiert, daher dachte ich, ich frage mal nach, wie das gehandhabt wird.

        Kann ja sein, dass im Baby-Forum anders geurteilt wird, als im Politik-Forum oder oder oder...

        Diskussion stillgelegt
        • Wenn nur einer auf den Stift klickt, reicht das noch nicht.Ich weiß aber auch nicht, wieviele es genau sein müssen........

          Du kannst dem team ganz normal eine private Nachricht schicken

          Diskussion stillgelegt

Sinn erfassend lesen ist nicht so deins, das hat man ja schon öfter gemerkt. Dass man dich als"faschstoides Dreckschwein" bezeichnet hätte ist schlicht: Gelogen.

"Jeder Analphabet aus dritten Welt mit einem IQ unter 50 steht mir näher als faschistoide Drecksschweine, die den Pass des gleichen Landes haben wie ich."

Ich kann daraus nicht erlesen, dass du damit gemeint bist. Aber wie sagt man schön? Jeder zieht sich den Schuh an, der ihm passt, nicht wahr?

Im Übrigen erachte ich es auch als erlogen, dass du nicht wüsstest, wie man eine (vermeintliche) Beleidigung meldet. Du bist nicht erst seit kurzem hier dabei und die Rubrik "urbia Intern" sollte dir daher schon längst aufgefallen sein.

Dieser Thread hier hat meines Erachtens nur den einen Zweck: Beifall und Zuspruch heischen, weil dir in P&P heftigster Gegenwind um die Ohren fliegt ob deiner latent und offen vorgebrachten rassistischen "Meinung".

Diskussion stillgelegt

Finde ich eine gute Idee, melde dich doch einfach ab. Dann musst du nicht mit solchen dummen ungehobelten Menschen wie uns diskutieren. Das macht dein Leben sicher viel besser.

Diskussion stillgelegt

Im Übrigen ist "One-World-Junkies" auch nicht sonderlich "nett".

Diskussion stillgelegt

Weil es der Wahrheit entspricht! Deine faschistoiden Äußerungen sind zum Kotzen! Mir ist auch jeder Ausländer mit dem Herz am rechten Fleck lieber und näher als Menschen, die sich etwas darauf einbilden, dass der Samen, von dem sie abstammen zufällig aus deutschen Hoden kam!

Und solche hohlen Gedanken kann man nur so bezeichnen. Das ist keine Beleidigung, das ist eine Feststellung.
So, gleich noch ein paar Äußerungen für den blauen Stift:

Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen