mittellos

    • (1) 19.02.18 - 05:40

      ich habe bis ende dezember hartz4 bezogen was ja bekantlich immer zum monatsende gezahlt wird....
      am 18 dezember hab ich was schon lächerlich ist nach 2 einhalb jahren meinen erwerbsmindrungsrente zugesagt bekommen....
      ich hätte schon seit januar 2016 rente bekommen...man man....
      da die erwerbsminderungsrente erst rückwirkend zum monatsende gezahlt wird hänge ich völlig in der luft...hab nichts mehr an geld...
      kann weder miete , strom usw...geschweigedenn mir etwas zu essen kaufen...
      besteht die möglichkeit beim sozialamt eine sofortige geldhilfe zu bekommen...
      denn ich bin auch sehr schwer hrzkrank und muss tabletten kaufen die für mich lebenswichtig sind....

      • Keine Ahnung, ob du real bist oder nicht.

        Aber: ALG II wird im Voraus gezahlt, also hättest du Ende Dezember das Geld für Januar. Nun haben wir schon Mitte Februar. Was ist mit dem ALG II? Hast du einen neuen Bescheid bekommen?

        Und wegen deiner Rente: wenn die rückwirkend gezahlt wird, was ist mit der Zahlung für Januar und Dezember?

        Irgendwas ist sehr seltsam bei dir!

        • das ist ja das problem..habe bis ende dezember hartz4 bezogen und ab februar komt leider rückwirkend rente...ergo hängt man in der luft...

          was ist darann seltsam...?????
          eventuell hab ich mich falsch ausgedrückt....
          da das hartz4 immer zum monatsanfang gekommen ist....
          und mein hartz4 ende dezember aufgehoben wurde da ich ab 1.02.2018 erwerbsminderungsrente bekomme aber rückwirkend , wo soll dann geld vorhanden sein...?????

Top Diskussionen anzeigen