Best never rest

    • (1) 23.03.18 - 22:15
      Inaktiv

      Ich hab mal eine doofe Frage: „best never rest“ wird immer übersetzt mir „die Besten Ruhen nie / ruhen sich nie aus“.
      Aber: dann müsste es doch THE best heißen, oder?
      „Best never rest“ übersetze ich mit „Am besten niemals ausruhen“.
      Native speaker?

      LG, Felisha

      (5) 25.03.18 - 20:21

      Kein native speaker. Aber vom Sprachgefühl würde ich sagen, dass es als Verkürzung funktionieren wird. Mir fällt jetzt kein analoges Beispiel ein.
      Wenn mir das aber jemand im passenden Kontext um die Ohren hauen würde, würde ich es so verstehen, dass "die Besten niemals ruhen".

      Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

    • > „Best never rest“ übersetze ich mit „Am besten niemals ausruhen“.

      So würde ich das auch lesen. Und selbst das ist kein Englisch, sondern peinliches Möchtegern-Denglisch. Der Artikel darf da auf keinen Fall weggelassen werden.

      Ich kannte den Kontext davor jetzt nicht, blind hätte ich auf die Deutsche Bahn getippt.

      Aber zur Nationalmannschaft passt es auch gut vom Sprachniveau her. ;-)

      (8) 05.04.18 - 08:29

      Es heißt : The best never rest.. Im Moment in den Werbespots hat man einfach „ The“ ausgelassen..

      Es bedeutet übersetzt dass die besten sich niemals ausruhen.

Top Diskussionen anzeigen