Mit dem neuen Kindersitz passt der 3-Punkt-Gurt nicht mehr

    • (1) 04.04.18 - 21:36

      huhu,
      es geht um unser kleines zweitauto, dort sind seit neuestem die "neuen" sitze drin, die ab 15 kilo. leider ist der auto wirklich klein, das gurtschloss ist direkt bündig am kindersitz (den kann ich nicht weiter wegschieben) und man kann das gurtschloss auch nicht rausziehen, es ist fest zwischen den polstern drin. bei jedem anschnallen brech ich mir einen ab, der gurt verheddert sich jedes mal und ist anschließend verdreht..

      gurtschlossverlängerungen finde ich nur billige aus china, das mag ich natürlich nciht haben.

      hat jemand das gleiche problem und noch irgendeine idee?
      bzw tipps, wo man "legale" verlängerungen herbekommt?

      Frag mal beim Autohändler nach. Das Problem dürfte ja öfter auftauchen.

Top Diskussionen anzeigen