Zu viel Werbung hier im Forum!

    • (1) 03.05.18 - 09:27

      Anfangs hat es mich gar nicht so sehr gestört, aber mittlerweile springen die Seiten auch rum und wenn man wo klicken möchte gelangt man wieder mal aus versehen auf irgendeine Anzeige.

      Nicht nur zweireihig am Rand ist Werbung sondern auch in den Threads. Und so aggressiv.... ich bin schon voller Abneigung von Google Home...

      Allein jetzt beim Beitrag erstellen sehe ich 9 #schock Werbungen mit Bild.
      Die Anzeigen und Partner gar nicht mitgerechnet.

      Mir ist wohl bewusst, dass dieses Forum kostenlos ist und bleiben soll. Und sich sowas nur über Werbung finanzieren lässt.
      Aber muss es wirklich so aggressiv sein? Mit Filmchen und mitten im Text usw?

      Diskussion stillgelegt
      • (2) 03.05.18 - 10:15

        Nein, das muss aus technischer (Springen der Seite) oder Design (Platzierung der Werbung) Sicht nicht sein, wie zillionen andere Seiten vormachen, wo die Werbung da ist aber eben nicht so aggressiv.

        Laut urbia muss das aber anscheinend so, denn seit so langer Zeit wird genau das bemaengelt und anstatt dass sich das bessert, wird es nur schlimmer.

        Diskussion stillgelegt

        Das ist echt schlimm geworden..

        Alleine heute ist es mir 2 mal passiert, dass ich ausversehen auf eine Werbung gekommen bin als ich eine Seite weiter springen wollte.. wenn ich die dann wegklicken will, egal ob auf x oder der Pfeil zurück, hat es mich ganz aus Urbia rausgehauen 😬

        Diskussion stillgelegt

        "Aber muss es wirklich so aggressiv sein? Mit Filmchen und mitten im Text usw? "

        Ja dass muss so bei urbia und wird sich auch nicht ändern.

        Ich sehe davon nichts, aber nicht nur weil der Werbeblocker aktiv ist, sondern weil die Sicherheitsrichtlinien in unserer Firma die Form von eingesetzter Werbung von Urbia nicht zulassen.

        Agressive Werbung ist das eine, aber urbia fährt auch eine sorglose hochrisikopolitik ihren Usern gegenüber.
        Diese Seite hier ist ein Einfallstor für "Drive by downloads" (https://de.wikipedia.org/wiki/Drive-by-Download)
        Unsere Firmenfilter blockt allein ca. 30% sicherheitsbedenkliche Inhalte der Seite hier.

        Ich kenne kaum eine andere seriöse Seite im Internet, bis auf die illegalen Portale, die so gefährlich ist wie diese.
        Wir warten mal auf den ersten Tag wenn sich Kriminelle auf dieser Seite eingeschossen haben und die Werbung für ihre kriminellen Zwecke missbrauchen um den Leuten einen Verschlüsselungstrojaner unterzujubeln, oder die indischen Microsoft Scammer oder etwas völlig neues was wir noch nicht kennen.
        Der Grundstein dafür ist hier gelegt ;-)

        Meine Hinweise in der Vergangenheit sogar mit technischen Details wurden vollkommen ignoriert.
        Bleibt nur blocking.
        Was anderes kann ich aus Sicherheitsgründen nicht mehr empfehlen.

        Gruß
        Demy

        Diskussion stillgelegt
        • Sehr interessant! Danke für diesen Beitrag.
          Da steckt also nicht nur Werbung dahinter.

          Erschreckend!
          Wär echt zu überdenken hier dabei zu bleiben.
          Gibt schließlich auch andere Foren im www.

          Diskussion stillgelegt

          Liebe Community,

          wir haben den Beitrag von demy zur Überprüfung der angesprochenen Sicherheitsprobleme durch unsere IT- und Rechtsabteilung ausgeblendet.

          Wir hoffen auf eine schnelle Rückmeldung und halten euch auf dem Laufenden.

          Wir werden den Thread an dieser Stelle stilllegen, weitere Diskussionen zu Foren-Themen bitten wir in der Gruppe fortzusetzen.
          https://www.urbia.de/club/urbia+aktuell+-+usersicht/forum

          Viele Grüße
          aus dem urbia-Team

          Diskussion stillgelegt
          • Liebe Community,

            seit gestern herrscht etwas Unsicherheit bezüglich einer möglichen Sicherheitslücke. Diese Bedenken bzw. potenzielle Gefahren haben wir natürlich umgehend überprüften lassen und nun können wir euch Entwarnung geben :-) Hier kommt das Statement unserer Vermarktung:

            "Alle über unseren AdServer (DFP) gelieferten Werbemittel/ Creatives werden von uns (Gruner+Jahr) und von unserem AdServer-Anbieter Google permanent auf Schadsoftware, ClickFraud usw. geprüft und bei Bedarf sofort deaktiviert."

            Das bedeutet vereinfacht, dass die Vermarkung jede einzelne Werbung gründlich überprüft, bevor diese auf unserer Seite gespielt wird. Zusätzlich optimieren sie die Technik der urbia ständig und versuchen springende Werbung zu minimieren und Video-Werbung mit Mehrwert zu platzieren.

            Bei weiteren Fragen dürft ihr euch gerne per Mail (parenting-apps@guj.de) direkt an unseren technischen Vermarkungs-Support wenden.

            Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und hoffen, dass wir für Erleichterung sorgen konnten #winke
            Euer urbia-Team

            Diskussion stillgelegt
      (8) 03.05.18 - 14:36

      Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

      Diskussion stillgelegt
      • Genau aus dem Grund geht Urbia nur noch mit Werbeblocker. Da sehe ich dann zwar einmalig das plärrende Kind aber das stört mich nicht...;-) Weil ich möchte kein ****vom urbia-Team editiert**** sein. (wegen dieses Wortes wurde der vorherige Beitrag ausgeblendet, da bin ich mir sicher, also führe ich ihn wieder ein...):-p :-p

        Diskussion stillgelegt
        • Welches Wort war das?
          Und warum wurde der Link zu dem Wikipedia Eintrag gelöscht? War doch interessant, oder ist da was dran und Urbia hat Angst dass es raus kommt?.

          Diskussion stillgelegt
    (11) 03.05.18 - 18:22

    Das Säuberungskommando hat ja nicht lange auf sich warten lassen ....


    Und der Witz daran ist ja, dass sie selbst in ihrem „tollen Club“, in welchem man angeblich über solche Dinge diskutieren kann, den Besen rigoros schwingen.

    Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen