Es regnet, es regnet!

    • (1) 21.07.18 - 11:20

      So, nachdem hier alle Wiesen vollkommen verdorrt sind und ich wegen Wassermangels angefangen habe eine "Flaschenbewässerung" in meinem Garten einzurichten (ja, die Blicke waren gut, als die Leute in der Gartensparte gesehen haben, dass ich massenhaft Plastikflaschen in meinen Beeten verteilt habe), außerdem mein Garten"Teich" vollkommen ausgetrocknet ist, regnet es seit heute morgen 9:00 #huepf

      Ein gutes hatte die Dürre: das Unkraut konnte auch nicht so wachsen.

      Und es plattert und es schifft, und es fieselt und nieselt.

      Was habt ihr denn für nette Worte für das heilige Nass von oben? Und wie siehts bei euch aus?

      • Hier (Westfalen) alles trocken von oben. Leider.... Unser Rasen/Garten und eh die ganze Natur könnte dringend Regen gebrauchen. LG

        Es regnet, pieselt gleichmäßig runter - seit Stunden. Und obwohl ich über das Nass von oben froh bin wegen meines lechzenden Gartens, ärgert es mich auch ein bißchen.
        Mein Verein hat heute Sommerfest - wir haben etliches vorbereitet, wollen grillen usw. das einzige größere Fest im Jahr - und nun......ist wohl Indoorgrillen angesagt #schwitz mennnnoooooo #gruebel Wir haben auch noch andere open air-Veranstaltungen, die nun am Wochenende platt sind - aber der Natur gönne ich es von Herzen.
        LG Moni

        PS: Habe auch schon an Flaschenbewässerung für die beiden Gräber gedacht, die ich pflege....sieht aber wahrscheinlich zu putzig aus und ich hab es gelassen.

      Zwar zeigt mir meine App ständig Regen an, aber es kommt hier nichts runter... Aber nebenan ist das parookaville und ich freue mich für die Leute dort...

      Leider ist es aber im Gegensatz zu den Tagen zuvor echt schwül heute.

      • PAROOKAVILLE 🎩
        Das war sooo genial dieses Jahr. Letztes Jahr sind wir im Schlamm fast ertrunken und dieses Jahr geniales Festivalwetter.
        Jahr 1 und 2 habe ich nur vom Garten aus gehört.

    Schön für euch! Hier kommt seit Wochen nix runter. Nix. Null. Vor 2 Wochen wurde mal die Erde nass. Das wars auch. Der rasen überall ist gelb. Überall. In der ganzen Stadt. Die Elbe ist fast ausgetrocknet.
    Wir fahren heute nach Ungarn. Zu meinen Eltern. Da fallen Bäume um wegen zu viel Nässe. Da regnet es jeden Tag. Gewitter täglich. Das Wetter ist verrückt geworden. Ich glaube, wir sind auch ein wenig schuld dran.

    Die Dürre ist leider noch lange nicht vorbei, die fängt erst noch richtig an, wenn wir jetzt 2-3 Wochen Minimum 30 Grad haben....

    Das bisschen Regen reicht allemal, um heute und vllt morgen mal nicht gießen zu müssen :-(

Hier war nichts, ist nichts und es wird auch nichts angezeigt... Unser Garten ist Brachland, die Blumen werden zwar gegossen, aber der Rest ist verbrannt... Wasser von Oben wäre hier mal dringend nötig...

Aber es soll ja sogar noch schlimmer kommen, für die nächsten Wochen zeigt mir meine Wetterapp teilweise Temperaturen bis zu 40° C an... Sommer gern, auch gerne warm, aber zuviel ist zuviel... Wenigstens nachts könnte es doch ab und an mal regnen... Wobei der Vorteil wieder ist, dass die Wärme dadurch nicht so schwülwarm ist, zumindest hier im Norden...

LG

Hi,
Die letzte Nacht hat es so gewittert, das bei meinen Eltern beide Wasserfässer und das 1000 l Ding, wieder voll sind.

Mein Schwager wollte auch für sie heute Wasser aus meiner 6.000 Liter Zisterne holen. So holte er nur für sich 400 l, im Pudelfaß, das 30 Jahre nur herum stand. Es war dicht, und er wird Montag damit wiederkommen.

Heute gab es tagsüber nichts mehr.

Bohnen gibt es dieses Jahr auch nicht, viel zu trocken. Blumen, die letztes Jahr, so groß wie meine Mutter waren, sind gar nicht gekommen.

Gruß Claudia

Hi,

bei uns regnet es den ganzen Tag immer mal wieder.

Aber gerade heute war Parkfest im Altenheim. Bin mit dem Zwerg hin. Erst Uroma besuchen und dann Hüpfburg... naja, die haben sie dann gar nicht erst aufgebaut gehabt (zum Glück hab ich nix vorher gesagt 😁)
Also haben wir nur Lose bei der Tombola gekauft und es gab eine Waffel. Dann haben wir noch die Staubsaugerfische im Aquarium angeschaut und sind schnell heim.
Haben es grade noch geschafft bevor es richtig losging.

Aber immerhin konnten wir heute mal wieder durchlüften. Aktuell sind es nur noch 25 Grad im Wohnzimmer 😉.

Und meine Pflanzen freut es auch, bei mir sind auch schon Kakteen gestorben, also lange warm und heiß ist gaaanz schlecht für Pflanzen unter meiner Obhut 😂😂

Überall total verdorrt- und das in Norddeutschland. Aber das Unkraut wächst hier trotzdem noch..#heul

Aber die Rasen sehen hier aus. #schock

Top Diskussionen anzeigen