Rubensfrauen.

    • (1) 24.09.18 - 16:15

      Ich finde es ist schlichtweg egal ob jemand dick dünn dünn oder sonst irgendwas ist das kommt immer auf den Charakter und wie du dich gibst an wenn du was aus dir machst ist das scheißegal was du für ein Gewicht hast, ob Rubensfrauen oder nicht manche Leute haben echt keine anderen Hobbys wie ich hier lesen muss. Wahrscheinlich gibt es viele Männer die sagen sie stehen auf schlanke dabei stehen sie auf dicke oder umgekehrt ist doch alles scheißegal. Wenn man hässlich ist ist man hässlich und wenn man schönes ist mein schönes hat mit der Figur eigentlich wenig zu tun man muss Aussicht was machen und dann kann man entscheiden aber hier eine Diskussion anzufangen wäre fett oder dünn oder sonst was ist finde ich eigentlich ziemlich lächerlich

      • Du schreibst:
        "manche Leute haben echt keine anderen Hobbys wie ich hier lesen muss."

        An welcher Stelle hier im Forum hast du denn dergleichen gelesen, dass du so aufgebracht schreibst und worum geht es dir mit deinem Beitrag? Der letzte Satz ist in sich kaum verständlich.

        • Na ja so wie der Herr mit dem Zylinder schrieb, dass die Rubensfrauen die gemalt werden eigentlich nicht mollig sind, sondern Fett, da streiten sich die Geister finde ich nicht, ich weiß nicht was daran aufgebracht ist, oder warum du das so formulierst xD

          • Naja, jeder hat nunmal eine andere Vorstellungen von Attraktivität.
            Ohne den Beitrag vom Zylindermann zu kennen..: ich kann an diesen Bildern auch nichts attraktives erkennen. Andere finden diese wunderschön. So ist das nunmal. Vielleicht kann man sich da gewählter ausdrücken, aber der Kontext bleibt der Gleiche.

            Und,nur weil man attraktiv ist,heisst das nicht,dass man schön ist ! Das sind für mich zwei unterschiedliche Dinge.

            • anziehend aufgrund eines ansprechenden Äußeren; hübsch und voller Reiz.
              Das nenn ich schon attraktiv hübsch und schön zu sein, aber jeder hat da seine eigene Wahrnehmung nicht wahr :)
              Es gibt mir nur darum andere zu verurteilen, ich selbst sitzt im selben Boot und würde mich als Rubensfrau bezeichnen.

          Wenn Du auf einen Thread in diesem Forum oder sonst etwas im www bezug nimmst, dann verlink das doch. Ansonsten ist es eher "und alle nur so HÄÄÄÄÄÄH??"

    • Ob füllig oder fett kommt doch aufs selbe raus. Ich hab nach Monaten des nixtuns aufgrund mehrere Operationen zugenommen. Teilweise ist es Wasser und teilweise halt Fett. Also bin ich nicht mollig sondern aufgrund der Tatsache daß es nunmal fett ist und kein "Moll" fett!

      Ganz einfach, wer die Wahrheit nicht verträgt und ne Umschreibung der Tatsache braucht muss halt damit leben dass andere es nicht tun!
      Sobald alles geheilt ist werde ich die Medikamente reduzieren und mich wieder mehr bewegen können. Ich hoffe Mal dass das Fett dann auch weniger wird und ich wieder normal Gewicht erreichen werde!

      • Ich kenn übrigens beide Seiten. Von seh schlank mit 56 Kilo bevor ich das erste Mal schwanger wurde bis halt fett mit über 90 Kilo.
        Mir hätte mir niemals jemand sagen dürfen dass ich fett bin, da wäre ich ausgerastet, lag daran dass ich die Wahrheit nicht verkraften konnte.
        Hab mich trotzdem hübsch gemacht und bin eigentlich ein Typ Mensch der mit jedem gut auskommt.
        Irgendwann hat es Klick gemacht und ich hab nur mit der Umstellung der Ernährung 32 Kilo abgenommen. Das was mega cool!
        Jetzt habe ich leider durch die OP einiges wieder drauf, ich kann da nix beschönigen, ich bin fett! Andere würden sagen mollig oder kräftig, aber all das beschreibt den Zustand des Übergewichts.
        Rubensfrau....naja, damit würde man sich mit einem Gemälde vergleichen. Die Rubensfrauen sind aber nunmal nicht schlank sondern eben auch fett. Würde man da Mal nen Schnitt machen, wird das sogar sichtbar.
        Mit Sicherheit leben viele Menschen gern mit dem Extragewicht und ich finde es auch nicht schlimm, bei manchen sogar sehr hübsch wenn sie gepflegt sind.
        Es gibt da so ein tolles Bild zu dem Thema, Mal schauen ob ich es finde....dann poste ich es. Dieses Bild macht mir jedenfalls immer Mut und ich sehe den Menschen in mir der ich bin und der sich unter ner Menge Fett befindet.

Du bist schon seltsam...
Ich habe ganz vernünftig auf deinen Beitrag geantwortet..
Jetzt schreibst du mir eine Privatnachricht mit dem Inhalt: willst du ärger, sag mir was dein Problem ist ?!

Egal wie du ausschauen magst, ob dick oder dünn oder mollig oder mager...
Der Charakter macht einen Menschen schön .. Also hast du leider verloren...

Wovon fühlst du dich angegriffen ?!

Top Diskussionen anzeigen