Deutsche Sprache 😬

    • (1) 24.09.18 - 19:40
      Inaktiv

      Kann mir mal einer den Unterschied zwischen "garnicht" und "garnicht mehr" sagen oder kann man die Worte für das selbe benutzen? Hat das Wort "mehr" überhaupt eine Bedeutung?

      • (2) 24.09.18 - 19:43

        "Es hilft gar nicht" (und gar nicht wird gar nicht zusammengeschrieben 😉) heißt, dass es nichts gebracht hat.

        "Es hilft gar nicht mehr" heißt, dass es mal geholfen hat aber zurzeit eben nicht "mehr".

        Hoffe es wird so deutlich für dich.

        Gar nicht: war noch nie, wird auch nie sein

        Gar nicht mehr: es war einmal, wird ab sofort nicht mehr sein.

        Das mehr hat eine zeitliche Komponente und auch eine Änderung. Synonym könnte auch sein "nicht wieder".

        • (4) 25.09.18 - 06:54

          Wenn es so ist wie du sagst wie ist es dann bei dem Satz" ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern das gesagt zu haben" weiß dann mein Gegenüber plötzlich nicht mehr was er gesagt hat oder hat das in diesem Zusammenhang gar keine Bedeutung?

          • " ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern das gesagt zu haben"

            wenn ich von mir ausgehe, kann das folgende Bedeutung haben:

            ich habe keine Ahnung, ob ich das so gesagt habe oder nicht.
            Es wäre möglich, dass ich es gesagt habe. Es wäre aber auch möglich, dass ich es nicht gesagt habe. Da ich es nicht mehr weiß, behaupte ich weder das eine noch das andere.

            Entweder habe ich vergessen, dass ich es gesagt habe
            oder ich habe es nie gesagt.

            Wenn ich es vergessen habe, mich aber mal daran erinnert habe, passt das "nicht mehr" sehr gut.
            Wenn ich es nie gesagt habe, wäre ein "ich kann mich nicht erinnern, ob ich es gesagt habe" stimmiger. Aber weil man es in dem Moment selbst nicht weiß, würde es in dem Fall auf Wortklauberei hinauslaufen.

            • (6) 25.09.18 - 16:07

              Okay dann sollte ich mir vielleicht nicht so Gedanken machen mein Partner sagte gestern diesen Satz, weil ich der Meinung war er hat mal vor paar Monaten zu nem Thema eine andere Meinung gehabt wie jetzt und habe deshalb dann gesagt ob er sich an die Aussage erinnern kann dann meinte er "ich kann mich garnicht mehr daran erinnern jemals sowas gesagt zu haben" und im gleichen Moment sagte er war immer der Meinung die er jetz ist. Also weiß er ja das er das nie gesagt hat und daher störte mich das Wort "mehr" iwie.
              Vielleicht verstehst du was ich meine ;)

Top Diskussionen anzeigen